TU BRAUNSCHWEIG

1106 Zugang zum TUBSNET über WLAN

Das Gauß-IT-Zentrum ermöglicht Mitgliedern und Angehörigen der TU Braunschweig eine mobile Internetnutzung auf dem Campus. Die TU Braunschweig betreibt seit November 2000 ein Funknetz und nimmt seit 2007 am Eduroam-Verbund teil. Mitgliedern und Angehörigen der TU ist es daher möglich, an anderen am eduroam-Verbund teilnehmenden Einrichtungen mit Hilfe von zentraler Benutzerkennung und Passwort der TU auch Zugang zum Internet über das lokale Netz (WLAN) der gastgebenden Einrichtung zu erhalten. Gäste der TU Braunschweig können in gleicher Weise den Eduroam-Zugang nutzen, sofern die Heimateinrichtungen am eduroam teilnehmen.

Studierende der TU Braunschweig:

Als Studierende der TU Braunschweig nutzen als SSID eduroam. Im Downloadbereich halten wir für Sie die notwendigen Anleitungen und Software bereit.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Instituten und Einrichtungen:

Als Mitglieder und Angehörige von Instituten und Einrichtungen nutzen Sie ebenso wie unsere Studierenden die SSID Eduroam. Im Downloadbereich halten wir für Sie die notwendigen Anleitungen und Software bereit. Für die Nutzung eventueller Zusatzdienste - Stichwort eduroam als Instituts-WLAN nutzen - sprechen Sie bitte Ihren DV-Koordinator an.

Gäste von Instituten und Einrichtungen:

Wenn Sie Gast eines Instituts oder einer Einrichtung der TU Braunschweig sind, so haben Sie zwei Möglichkeiten.

  • Nutzen Sie eduroam, wenn Ihre Heimateinrichtung ebenfalls am eduroam-Verbund teilnimmt.
  • Wenn Sie eduroam nicht nutzen können, sprechen Sie bitte den DV-Koordinator Ihrer gastgebenden Einrichtung an der TU an. Der DV-Koordinator kann Ihnen eine Gast-Benutzerkennung für das Gast- und Konferenz-WLAN mit der SSID tubs-guest erzeugen.

Weitere Informationen für DV-Koordinatoren:


  aktualisiert am 10.06.2015
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang