TU BRAUNSCHWEIG

1105 Zugang zum TUBSNET über VPN

Das Gauß-IT-Zentrum ermöglicht jedem Mitglied der Technischen Universität Braunschweig, das Netz der TU Braunschweig auch mobil von unterwegs und von daheim per „Virtual Private Network“ (VPN) zu nutzen. Ziel des VPN-Dienstes ist es, von außerhalb des TUBSNET Mitgliedern der TU Braunschweig eine IP-Adresse aus dem Netz der TU zur Verfügung zu stellen, z. B. zur Erreichung der Lizenzserver oder der Fileserver.

Darüber hinaus können auf Antrag der Institute und Einrichtungen deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei der VPN-Nutzung IP-Adressen aus einem bestimmten Netzbereich zugeordnet werden. Dieser Netzbereich wird dem Institut / der Einrichtung zusätzlich zur Verfügung gestellt. DV-Koordinatoren können Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Nutzung dieses "Instituts-VPN-Dienstes" über den DV-Koordinatoren-Datendienst schalten.

Weitere Informationen:


  aktualisiert am 05.08.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang