TU BRAUNSCHWEIG

SEP 2015: Pac-Men

Aufgabenstellung

Pac-Man ist ein Arcade- und Videospieleklassiker aus dem Jahre 1980. Die Spielfigur muss Punkte in einem Labyrinth fressen, während sie von Gespenstern verfolgt wird. Frisst man eine Kraftpille, kann man im Gegenzug für eine begrenzte Dauer ebenfalls die Gespenster fressen. Die gefressenen Punkte werden dem Spieler als Score gutgeschrieben; ebenso Kirschen, die auf dem Spielfeld zufällig auftauchen können und extra Score einbringen. Sind alle Punkte auf dem Spielfeld gefressen worden, ist das Level beendet.

Die Aufgabe dieses Softwareentwicklungsprojekts ist es, das Retro-Spiel Pac-Man mit softwaretechnischen Methoden zu reimplementieren und dabei um einige Features zu ergänzen. Im ersten Schritt soll ein Grundgerüst entwickelt werden, das mit zusätzlichen Plugins erweitert werden kann. Dieses Grundgerüst beinhaltet ein Level, die normalen Items, Ghosts, sowie die Unterstützung einer Eingabemethode für 1-4 Spieler, die gleichzeitig spielen können sollen. Die Spieler sollen entweder kooperativ ein Level bewätigen können, oder aber um die meisten Punkte kämpfen. Beim kompetitiven Spiel soll es ebenfalls möglich sein den Gegenspieler aktiv daran zu hindern Punkte zu machen. Danach sollen dieser Grundvariante, mittels eines Plugin-Frameworks, zusätzliche Features hinzugefügt werden können. Bei diesen Plugins kann es sich beispielsweise um folgende handeln:

  • Gamepad-Unterstützung
  • Joystick-Unterstützung
  • Verschiedene Power-UPs
  • Verschiedene Ghosts
  • Portals
  • Mappacks
  • Random Level Generator
  • ...

Welche dieser Plugins umgesetzt werden, wird zu Beginn des Projektes im Lastenheft festgehalten.

Ziele

Ziel ist die Entwicklung eines Multiplayer Pac-Man Klones mit zusätzlichen Features.

Anforderungen

  • Kenntnisse in objektorientierter Programmierung (vorzugsweise Java)
  • Kreativität beim Entwurf eigener Power-UPs, Leveldesign, etc.
  • Spaß am Entwurf von Grafiken für Spiel- und Leveldesign
  • Teamfähigkeit

Finale Produkte

Pac-Men (3. Platz im SEP)

Pac-Men - Competitive Arcade Adaption

Betreuer

Benjamin Schmidt


  aktualisiert am 22.01.2015
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang