TU BRAUNSCHWEIG

Institut für Programmierung und Reaktive Systeme

Programmieren I (WS 2017/2018) und Programmieren II (SS 2018)

Programmieren I
Wintersemester 2017/18
Bachelor, 6 LP

Programmieren II
Sommersemester 2018
Bachelor, 6 LP

Art der Veranstaltung: Vorlesung mit Übung und Rechnerübung

Programmieren I: 2+2 (und Rechnerübung)

Programmieren II: 2+2 (und Rechnerübung)

Veranstalter: Institut für Programmierung und Reaktive Systeme

Dozent: Dr. W. Struckmann

Prüfungsmodalitäten:  Bearbeitung von Hausaufgaben und Klausur. Abhängig vom Studiengang sind die Hausaufgaben entweder eine Studienleistung oder eine Prüfungsvorleistung. In fast allen Studiengängen sind die Hausaufgaben eine Studienleistung.

Qualifikationsziele:  In der Veranstaltung werden die Grundlagen der imperativen und objektorientierten Programmierung anhand der Beispielsprache Java vermittelt. Die Studierenden sind nach Abschluss der Module »Programmieren I« und »Programmieren II« in der Lage kleine und mittelgroße Programme in Java zu schreiben.

Inhalt der Veranstaltung:  In der Vorlesung »Programmieren I« werden die Grundlagen der imperativen und objektorientierten Programmierung anhand der Programmiersprache »Java« besprochen und in der Übung, in der die Teilnehmer kleine Programme selbstständig entwickeln sollen, angewendet. Der zweite Teil der Veranstaltung erweitert und vertieft die im ersten Semester erworbenen Kenntnisse. In den Übungen werden Datenstrukturen wie Listen, Bäume und Graphen sowie Such- und Sortierverfahren programmiert. Darüber hinaus werden die Grundlagen der Parallel- und der Grafikprogrammierung behandelt.

Ergänzung:  Außer dem imperativen und dem objektorientierten Paradigma zur Formulierung von Algorithmen gibt es weitere. In der Bachelor-Veranstaltung »Programmieren für Fortgeschrittene« können Sie die funktionale Sprache »Haskell« erlernen. In der Master-Veranstaltung »Logik in der Informatik« bieten wir Ihnen die logische Sprache »Prolog« an.

Letzte Änderung:  19. Oktober 2017

Aktuell

  • Unten finden Sie den Stundenplan für Programmieren 1 im Wintersemester 2017/18.

  • Melden Sie sich für Ihre Rechnerübungen bei StudIP an.

Vorlesung

  • Vorbemerkungen (pdf, ps.gz, 19.10.)
  • 1. Algorithmus und Programm (pdf, ps.gz, 19.10.)

Übung

  • 1. Übungsblatt (pdf, 19.10.)

Materialien

  • Übersicht »Sprachen der Informatik« (pdf, 19.10.)

Termine

  • Programmieren I (Wintersemester 2017/2018)

    • Die Vorlesung beginnt am 16. Oktober 2017.
    • Zeiten von Vorlesung, Übung und Sprechstunde:

      Vorlesung: Mo., 15:00-16:30 UhrPK 15.1
      Übung: Do., 08:00-09:30 UhrPK 15.1
      Sprechstunde:Mi., 10:30-11:30 UhrIZ, Raum 244

    • Die Termine der Rechnerübungen werden in der ersten Semesterwoche abgestimmt.


  aktualisiert am 08.06.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang