TU BRAUNSCHWEIG

Institut für Programmierung und Reaktive Systeme

Programmieren für Fortgeschrittene

Wintersemester 2016/17
Bachelor, 5 LP

Art der Veranstaltung: Vorlesung mit Übung und Rechnerübung

Stundenzahl: 2+2+Rechnerübungen

Veranstalter: Institut für Programmierung und Reaktive Systeme

Dozent: Dr. W. Struckmann

Prüfungsmodalitäten:  Die Prüfungsmodalitäten werden am Anfang des Semesters bekannt gemacht.

Qualifikationsziele:  Nach Abschluss dieses Moduls besitzen die Studierenden einen Überblick über grundlegende Programmierkonzepte und -paradigmen. Sie sind in der Lage funktionale Programme in Haskell zu erstellen.

Inhalt der Veranstaltung:  Gegenstand der Programmierausbildung in den ersten Semestern des Informatikstudiums ist das Programmieren in der Sprache Java, die auf dem imperativen und dem objektorientierten Paradigma zur Formulierung von Algorithmen basiert. Außer diesen Paradigmen existieren darüber hinaus weitere Paradigmen. In dieser Veranstaltung wird hierüber ein Überblick gegeben. In den Rechnerübungen zu dieser Veranstaltung besteht die Möglichkeit, die funktionale Programmiersprache »Haskell« zu erlernen. In der Master-Veranstaltung »Logik in der Informatik« bieten wir Ihnen die logische Sprache »Prolog« an.

Letzte Änderung: 15. März 2017

Aktuell

  • Klausur: Die Klausur findet wie angekündigt am 21. März 2017 von 08:30 Uhr bis 10:00 Uhr statt. Diese Klausur findet im Raum SN 19.2 statt.

 

Materialien

  • Einführung/Wiederholung (pdf, 25.10.)
  • Grundlagen der funktionalen Programmierung (pdf, 20.10.)
  • Scheme (pdf, 03.11.)

 

Stefan Kolatzki

  • Groovy(pdf, 27.10.)
  • GroovyMazes(zip, 27.10.)

 

Waldemar Gorbunov und Robin Raetze

  • ABAP(pdf, 28.01.)

 

Termine

  • Beginn der Veranstaltung: Für Dienstag, den 18. Oktober gibt es eine Ausfallempfehlung. Die Vorlesung »Programmieren für Fortgeschrittene« beginnt daher am Donnerstag, den 20. Oktober 2016, um 15:00 Uhr im Hörsaal IZ 161.

  • Zeiten von Vorlesung, Übung und Sprechstunde:

    Vorlesung: Di., 15:00-16:30 UhrIZ, Raum 161
    Übung: Do., 15:00-16:30 UhrIZ, Raum 161
    Sprechstunde:Mi., 10:30-11:30 UhrIZ, Raum 244

  • Rechnerübungen: Die Termine der Rechnerübungen werden in der Veranstaltung abgesprochen.

  • Klausur: Die Klausur findet wie angekündigt am 21. März 2017 von 08:30 Uhr bis 10:00 Uhr statt. Ihren Raum erfahren Sie einige Tage vor der Klausur auf dieser Seite.


  aktualisiert am 02.08.2016
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang