TU BRAUNSCHWEIG

 

Mathematik für Informatiker – Grundlagen und Anwendungen

 

Auf dieser Seite finden Sie ergänzende Informationen zum Buch

Werner Struckmann, Dietmar Wätjen:
Mathematik für Informatiker – Grundlagen und Anwendungen.
2. Auflage, Springer Vieweg Verlag, 2016.
ISBN: 978-3-662-49869-9.

 

Wir bitten die Leserinnen und Leser des Buchs, uns Fehler mitzuteilen, seien es nun Tipp-, Rechtschreib- oder auch logische Fehler, die noch nicht aufgeführt sind.

 

Inhalt des Buchs

  • Hier sehen Sie den Umschlag: pdf
  • Inhaltsverzeichnis: inhalt.pdf

Dozentenstimmen zur ersten Auflage

  • Das vorliegende Lehrbuch vermittelt in verständlicher Form die für Informatiker wichtigsten Themen der Mathematik und ist auch bestens zum Selbststudium geeignet.

    Prof. Dr. Peter Maria Wirtz, Fachhochschule Regensburg

  • Ich hoffe, dass dieses durch Stoffauswahl und -präsentation sehr gelungene Lehrbuch, das Studierenden der Informatik wichtige Kapitel der Mathematik für ihr Fachgebiet nahe bringt, viele Leser finden wird. Durch den stets engen Bezug zu zahlreichen und aktuellen Anwendungen aus der Informatik ragt dieses Lehrbuch aus der Vielzahl deutschsprachiger Lehrbücher heraus und bereichert das bereits überaus große Angebot an guten und sehr guten Lehrbüchern.

    Prof. Dr. Jörg Seeländer, Hochschule Merseburg

  • Der Ton macht die Musik und dieses Buch trifft den richtigen Ton.

    Prof. Dr. Winfried Hochstättler, FernUniversität Hagen

  • The exposition is often succinct and sometimes demanding due to the wealth of material on only some 400 pages, but always clear and mostly with complete proofs. A few parts are rather formal and with less connections to applications, but this does not impair the overall value of the book. It can be used for self-study, aided by the numerous exercises, sometimes challenging and demanding proofs, but with complete solutions provided online. It is also a rich source of material and examples of all kinds, from mathematics as well as from computer science, so teachers will especially profit from the abundance that is seldom cumulated in only one book. (Zitat aus der Besprechung im Zentralblatt der Mathematik)

    Prof. Dr. Dieter Riebesehl, Universität Lüneburg

Anmerkungen

  • Auf Seite 524 finden Sie einen Hinweis auf Programme im Anhang dieses Buches. Die Programme sind nicht im Anhang. Sie finden die Programme in dieser Datei: pdf
  • Auf Seite 505 muss es " while b < l - 1 do " heißen.

Lösungen der Aufgaben

Anschriften der Autoren

  • Dr. Werner Struckmann
    Technische Universität Braunschweig
    Institut für Programmierung und Reaktive Systeme
    Postfach 33 29
    38023 Braunschweig
    E-Mail: struck@ips.cs.tu-bs.de
  • Dr. Dietmar Wätjen
    ehem. Prof. am Institut für Theoretische Informatik
    der Technischen Universität Braunschweig
    E-Mail: d.waetjen@t-online.de

 

Letzte Änderung: 27. Dezember 2016


  aktualisiert am 01.09.2011
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang