TU BRAUNSCHWEIG

Stephan Mennicke

Master of Science (M.Sc.)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

TU Braunschweig
Institut für Programmierung und Reaktive Systeme
Mühlenpfordtstr. 23 (Raum 233)
38106 Braunschweig

Postfach 3329
38029 Braunschweig

Telefon: +49 531/391-2271
+49 531/391-7466 (Sekretariat)
Fax: +49 531/391-8111
E-Mail:

 

 

 

  

Forschung

Projekte

  • Synchrone und Asynchrone Interaktion in verteilten Systemen (DFG-Projekt)

Interessen

  • Netztheorie, Theorie verteilter und nebenläufiger Systeme
  • Formale Methoden, Formale Semantik und Äquivalenzen
  • Anwendungen formaler Methoden
  • Modellierung verteilter Systeme

Aktivitäten

  • Co-Organisation des Workshops "25 Years Combining Compositionality and Concurrency" in Königswinter vom 6. bis 9. August 2013 (Workshop Homepage)
  • (Co-)Organisation der D-CON 2014
  • (Sub-)Reviewer für diverse Konferenzen, Workshops und Journals

Veröffentlichungen

Publikationsliste (IPS-Seite), DBLP, GoogleScholar

Lehre

Prozessalgebra

Reaktive Systeme

Logik in der Informatik

Seminare

Studentische Arbeiten

  • Ich biete Themen in den Bereichen von Netztheorie, Anwendungen selbiger und Theorie nebenläufiger/verteilter Systeme an. Es lassen sich in diesen Bereichen jederzeit Themen für Bachelor-, Master- und Projektarbeiten finden.

Betreute studentische Arbeiten

  • Stephan Sobol: Schedulingverfahren für die Plattform CCSBerry, Bachelorarbeit, laufend
  • Markus Dietrich: Abenteuer mit endlichen Automaten - Generierung und Verifikation, Bachelorarbeit, laufend
  • Jan Germann: Charakterisierung verteilter Abläufe von Petrinetzen, Bachelorarbeit, abgeschlossen im Februar 2016
  • Lars Luthmann: A Compositional ioco Testing Theory for Modal Interface Automata, Masterarbeit, Co-Betreuer: M. Lochau (TU Darmstadt), abgeschlossen im Dezember 2015
  • Thomas Morbach: Dynamische Netzwerktopologien in Prozessalgebren, Projektarbeit, abgeschlossen im September 2015
  • Philipp Offensand: Synchronisationsmechanismen in Prozessalgebren, Bachelorarbeit, Co-Betreuer: H. Baller, abgeschlossen im April 2015
  • Lars Luthmann: Input/Output Conformance Testing for Modal Interface Automata, Projektarbeit, Co-Betreuer: M. Lochau (TU Darmstadt), abgeschlossen im Februar 2015
  • Mike Becker: Pragmatik von Programmiersprachen: Ein Vergleich von Ceylon und Java, Bachelorarbeit, Co-Betreuer: B. Mensing, W. Struckmann, abgeschlossen im September 2014
  • Lars Ribbeck: Familienbasierte Analyse von Delta-orientierten Software-Produktlinien, Masterarbeit, Co-Betreuer: S. Lity, abgeschlossen im Juli 2014
  • Stefan Tobias: Analyse klinischer Prozesse zur automatischen Erzeugung und qualitativen Bewertung von Workflow-Modellen, Masterarbeit, abgeschlossen im Juli 2014
  • Christopher Lippert: Verschiedene Prozesskalküle und ihre relative Ausdrucksmächtigkeit, Masterarbeit, Co-Betreuer: U. Goltz, abgeschlossen im April 2013
  • Tim Winkelmann: Konfigurationsmanagement mit Feature-Modellen auf Grundlage von Workflow-Petrinetzen, Masterarbeit, Co-Betreuer: M. Lochau (TU Darmstadt), J. Schroeter (TU Dresden), abgeschlossen im Januar 2013

  aktualisiert am 12.10.2016
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang