TU BRAUNSCHWEIG

Prof. Dr. Ingeborg Wender, Dipl.-Psych.


Institut für Pädagogische Psychologie
Bienroder Weg 82
38106 Braunschweig


Raum: BI 82, 205
Telefon:391 94005/0531 513466
Email:i.wender@tu-braunschweig.de
Sprechzeiten:während des Semesters Mi. 17.00 - 18.00 Uhr und nach Vereinbarung



Vita


Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

Forschung:
Klinische Psychologie: Persönlichkeitsstörungen
Allgemeine Psychologie: Geruchswahrnehmung (Förderung von der Wirtschaft)
Entwicklungspsychologie/Sozialpsychologie: Imitationslernen/Lernen am Modell (DFG-Förderung); Gerechtigkeitsvorstellungen bei Klein- und Grundschulkindern (teilweise DFG-Förderung)
Pädagogische Psychologie: Kausalattribuierung und Leistungsangst im schulischen Umfeld
Lehr- und Studienforschung: Modularisierung des Studiums und Fachübergreifendes Studieren jeweils unter Geschlechteraspekten
Frauen-/Geschlechterforschung/Lebens- und Berufsplanung von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Schülerinnen der Sek.II:
Vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur geförderte Projekte "Technik zum Be-Greifen" (1993 - 1999), "step in - mentoring & mobilität" (2000 - 2005), "Identität und Geschlecht in der Kindheit" (2004 - 2005)


Lehrveranstaltungen

Wintersemester 2018/19

Sommersemester 2018


Abschlussarbeiten

Betreuung von Abschlussarbeiten

Die Betreuung von Abschlussarbeiten kann übernommen werden, neben Schwerpunktsetzungen in meinen Forschungsthemen sind angrenzende Themen, die sich z.B. aus Lehrveranstaltungen ergeben, möglich. Abschlussarbeiten in der Pädagogischen Psychologie sollen den Konventionen pädagogisch-psychologischer Forschung entsprechen und einen empirischen Charakter haben.

argue

Publikationen


  aktualisiert am 26.11.2015
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang