Internationalisierung der Verwaltung

Verbesserung der Servicequalität für internationale Angehörige der TU Braunschweig

Das Projekt

In einer gelebten Willkommenskultur kommt den Abläufen in der zentralen und dezentralen Verwaltung eine wichtige Bedeutung zu. Um die Betreuungsqualität und das Grundverständnis für die Belange einer internationalen Zielgruppe zu verbessern, wurde ein Maßnahmenpaket zur Internationalisierung der Verwaltung an der TU Braunschweig entwickelt, das die Bereiche Personalentwicklung und Erhöhung des internationalen Erfahrungshintergrundes, Verbesserung der Orientierung und die allgemeine Erhöhung der Servicequalität umfasst.

Projektlaufzeit

  • Planungsphase: November 2015 – Oktober 2016
  • Umsetzungsphase: November 2016 – Juni 2018
  • Verstetigung und Weiterentwicklung: ab Juni 2018

Projektverantwortliche

Informationen zu Anlass, Umsetzungsstand, Kooperationen und Projektbeteiligten sind nur für Mitglieder der TU Braunschweig sichtbar. Bitten loggen Sie sich mit Ihrer TU-Kennung bzw. Y-Nummer ein.

Weiterführende Links

Magazin der TU Braunschweig

Webseite der Personalentwicklung