Dual Degree Programme

Richtlinien für die Gestaltung von Dual Degree Programmen

Das Projekt

Dual Degree-Programme sind eine stark strukturierte und reglementierte Form des Studierendenaustauschs. Sie können neben den regulären Austauschprogrammen in Kooperationen angeboten werden, die als strategisch wichtig erachtet werden und in denen der Studierendenaustausch eine zusätzliche Qualitätsebene erhalten soll. Für die Entwicklung von Dual Degree-Programme wurden einheitliche Vorgaben und Richtlinien entwickelt, um die Kooperationsverantwortlichen bei der Vertragsanbahnung und -gestaltung zu unterstützen.

Projektlaufzeit

  • Februar 2016 – Oktober 2016

Projektverantwortliche

Informationen zu Anlass, Umsetzungsstand, Kooperationen und Projektbeteiligten sind nur für Mitglieder der TU Braunschweig sichtbar. Bitten loggen Sie sich mit Ihrer TU-Kennung bzw. Y-Nummer ein.