TU BRAUNSCHWEIG
 

Erste Überlegungen

Denken Sie schon zu Beginn Ihres Studiums darüber nach, ob ein Auslandsaufenthalt für Sie in Frage kommt. Sie müssen wissen, dass ein Auslandsaufenthalt Ihre Gesamtstudienzeit nicht unbedingt verlängert und dass es viele Finanzierungshilfen gibt, die den Aufenthalt nicht teurer machen als Ihr Studium zu Hause.

Bei Ihren ersten Überlegungen sind außerdem folgende Fragen wichtig:


Besuchen Sie unsere Infoveranstaltungen

Hier geben wir Ihnen grundlegende Informationen zu den Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes: Wege ins Ausland | Studieren in Europa


Verschaffen Sie sich einen Überblick

Informieren Sie sich auf unseren Webseiten über die Aufenthaltsmöglichkeiten im Ausland, die für Sie interessant sind und in Frage kommen:
» Praktikum | Studium | Studien- oder Abschlussarbeiten | Studienabschluss | Promotion
» mit einem Austauschprogramm | als Freemover auf eigene Faust


Stöbern Sie in unseren Erfahrungsberichten

Die Berichte von ehemaligen Outgoings können Ihnen helfen, bestimmte Länder oder Universitäten in die engere Wahl zu nehmen.



Beratungstermin...

Wenn Sie unsere Informationsveranstaltungen besucht haben und bereits eine konkrete Vorstellung haben, welche Art von Auslandsaufenthalt für Sie in Frage kommt, kommen Sie in unsere offene Sprechstunde im Service-Center oder vereinbaren einen individuellen Beratungstermin in unserem Sekretariat:
» Mail international@tu-braunschweig.de   » Telefon 0531 - 391 4055

...zur Entscheidungsfindung

Unsere Berater helfen Ihnen in diesem Termin herauszufinden, welcher Weg ins Ausland für Sie der richtige ist und welche nächsten Schritte anstehen. Auch wenn Ihre Planung später konkreter wird, helfen wir Ihnen gern bei allen Fragen weiter.



Finden Sie heraus, was Ihnen der Auslandsaufenthalt fachlich bringen soll...

Beschäftigen Sie sich konkreter mit dem Lehrangebot der ausgewählten Hochschulen oder dem Profil der möglichen Arbeitgeber.

Nehmen Sie Ihre Sprachkenntnisse kritisch unter die Lupe...

Reichen Sie für einen Auslandsaufenthalt oder müssen sie noch vertieft werden? Informieren Sie sich, ob und welche Sprachnachweise Sie benötigen.

Machen Sie sich Gedanken über die Finanzierung Ihres Auslandsaufenthalts...

Welche Finanzierungen gibt es, welche kommen davon in Frage und welche Voraussetzungen müssen dafür erfüllt sein?

Wägen Sie alle fachlichen, sprachlichen und finanziellen Argumente ab...

Danach werden nur noch einige wenige Hochschulen oder Arbeitgeber in der engeren Wahl sein und Sie können mit den Bewerbungsvorbereitungen beginnen.


25.01.2018


hoch zum Seitenanfang