Support-Programm für die Beantragung von MSCA Individualstipendien für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

[Forschungsservice und EU-Hochschulbüro]

Gemeinsam mit unserer finnischen Partneruniversität in Tampere bietet die TU Braunschweig ein Förderprogramm an, das internationale Postdocs bei der Bewerbung für ein Marie-Sklodowska-Curie-Individualstipendium unterstützt.

MSCA Stipendien sind eine hervorragende Möglichkeit, um erfahrene Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für eine Dauer von bis zu zwei Jahren an die TU Braunschweig zu holen.

Im Rahmen des Förderprogramms können Sie geeignete Postdoktoranden für einen Kennenlernbesuch an die TU Braunschweig einladen. Im Anschluss können die Kandidatinnen und Kandidaten an einem Proposal Writing Workshop an der Universität Tampere teilnehmen, der konkrete Hilfestellung im Antragsverfahren bietet.

Detaillierte Informationen zu Inhalt und Ablauf des Programms erhalten Sie bei unserer Infoveranstaltung am

5. März 2020, 10 bis 12 Uhr
(Konferenzraum im BRICS (EG), Rebenring 56, 38106 Braunschweig)

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten oder wenn Sie vorab noch weitere Informationen benötigen.

 

Kontakt:
Eva Kremshuber

  ☎ +49 531 391 4275
e.kremshuber(at)tu-braunschweig.de

 

Mehr Informationen zum Projekt