Interkultureller Workshop

14. März 2020, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr [Workshops]

Wie eurozentristisch sind unsere interkulturellen Themen und Konzepte – und wie sehr sind wir uns dessen bewusst?

In wieweit folgen wir in unseren Trainings „westlichem Denken“ – und welche anderen Herangehensweisen wären möglich?

Herzliche Einladung zu einem interkulturellen Workshop und zum Regionaltreffen Mitte/Nord von Interculture Network e.V.

Unser Referent ist Younouss Wadjinny, ein junger Mathematiker aus Nordafrika, der an der Technischen Universität Braunschweig ein Buddy-Programm zur Integration ausländischer Studierender entwickelt und dafür einen Preis des Auswärtigen Amtes erhalten hat. [1]

Wir wollen mit Younouss Wadjinny Diskussionen zu den oben aufgeworfenen Fragen führen. Der von Younouss moderierte Gesprächsworkshop reflektiert etablierte Denkweisen und regt zum Neudenken interkultureller Fragestellungen an.

Über zahlreiche Teilnehmer und Teilnehmerinnen würden wir uns freuen. Gäste sind ebenso willkommen! Wir bitten um kurze Rückmeldung an Lisa Bittner:

lisa.bittner(at)tu-braunschweig.de