Interdisciplinary Collaboration: Matchmaking-Workshop

16. Dezember 2022, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr [Aktuelles, MoRe, Forschungsservice und EU-Hochschulbüro]

Mit dem Seed Funding Programm „Interdisciplinary Collaboration“ sollen innerhalb der TU Braunschweig fächerübergreifende Kooperationen gefördert werden, so dass neue, interdisziplinäre Forschungsvorhaben gemeinsam entwickelt werden können.

Bis zum 09. Dezember 2022 können alle Interessierten ihr eigenes Profil in Form eines kurzen Steckbriefs zur Person samt Forschungsideen einreichen, auf die alle anderen Interessierten Zugriff erhalten.

Die Vorstellung der Ideen erfolgt in einem Matchmaking Workshop am 16. Dezember 2022, so dass alle die Gelegenheit haben, im Workshop potenzielle Kooperationspartner*innen aus anderen Fachdisziplinen der TU Braunschweig kennenzulernen und Kooperationsideen weiterzuentwickeln.

Daraus entstehende interdisziplinäre Projektvorhaben können bis zum 31. Januar 2023 eingereicht werden.

Weitere Informationen zum Seed Funding Programm finden Sie hier.

Um Anmeldung unter interdisciplinary-research(at)tu-braunschweig.de wird gebeten.