Interkulturelle Kommunikation

altgebäude

Begegnung und Austausch

Interkulturelle Kompetenz ist die Fähigkeit, mit Menschen anderer Kulturen erfolgreich zu interagieren. Diese Fähigkeit kann auf verschiedenste Weisen erlernt werden: Im Vordergrund stehen immer die persönliche Begegnung, das Interesse an anderen Kulturen und das Nachdenken über die eigene Kultur. An der TU Braunschweig gibt es eine Vielzahl von Initiativen und Projekten, die Interkulturalität erlebbar machen.

Zertifikat für interkulturelle Kompetenz (ZIK)

Das Zertifikat für interkulturelle Kompetenz (ZiK) gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre internationalen Erfahrungen nachzuweisen. Es ist eine Anerkennung für Ihr interkulturelles Engagement und ein formaler Nachweis Ihrer interkulturellen Fähigkeiten.

Nachrichten

Intercultural Competence in English (Online-Kurs)

Eine ideale Trainingsmöglichkeit bietet der Online-Kurs "Intercultural Competence in English". Einen Überblick über diesen Kurs finden Sie hier.

Veranstaltungen

28. Januar 2020, 18:30 Uhr - 22:00 Uhr

Abschlusstreffen S.O.S.-Programm

Das interkulturelle Projekt "S.O.S." (Studieren ohne Sprachbarrieren) veranstaltet zum Ende des Programmes ein Abschlusstreffen.