TU BRAUNSCHWEIG

Forschung

Auch in der Forschung profitiert das Department Informatik von der direkten Nähe großer Praxispartner und renommierter Forschungseinrichtungen, wie beispielsweise der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB), dem Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) oder dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR).

Die Region Braunschweig hat sich als internationaler Spitzenforschungsstandort längst etabliert: MIt der höchsten Forschungsdichte in Europa liegt die Region bei den Forschungs- und Entwicklungsausgaben von Staat und Wirtschaft mit 5.8% des Bruttoinlandsproduktes europaweit an erster Stelle (2009).

Zudem verfügt die Region mit 3.9% Beschäftigtenanteil in Forschung und Entwicklung über die höchste "Wissenschaftlerdichte" deutschlandweit: Über 36.000 Menschen sind in öffentlichen und industriellen Forschungseinrichtungen tätig.



"Für mich ist Informatik das Zukunftsthema schlechthin. Wissenschaft und Industrie würden ohne Informatik nicht mehr funktionieren, geschweige denn vorankommen. ...
Oliver Pajonk

 

 

 

Forschungsprojekte des Departments Informatik

  • DFG
  • EU
  • BMWi
  • BMBF
  • Verbundprojekte
  • weitere Projekte

Diese Liste stellt nur einen Auszug der Forschungstätigkeiten der Informatikinstitute der TU-Braunschweig da.
Neben den erwähnten Projekten existieren noch eine Vielzahl anderer Kooperation mit Industrie und Wirtschaft sowie interner Forschungsprojekte.


Weitere Informationen sind auf den einzelnen Webseiten der Institute zu finden.


  aktualisiert am 28.04.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang