TU BRAUNSCHWEIG

Aktuelles aus dem IK

IKnewsletter


Februar 2017

Alle weiteren Newsletter finden Sie in unserem Archiv

Zurück zur Übersicht

6. Tag der Lehre - IK mit zwei Ständen vertreten

Hendrik Lembeck, Tobias Ring, 06.06.2018 - 15:21


Auch dem LehrLeo hat das Konzept des agilen Lernen und Lehrens gefallen.



Am 05. Juni fand der alljährliche Tag der Lehre statt. Das IK konnte an zwei Ständen zum einen das Projekt "ALL - Agiles Lernen und Lehren" und zum anderen das Projekt "Online-Lernplattformen für Küsteningenieurwesen und Akustik" erfolgreich vorstellen.

Über 80 innovative Lehr-Lern-Projekte hat das Projekt teach4TU in den vergangenen Jahren initiiert und begleitet. Dabei kamen und kommen in jeder Förderrunde unterschiedliche Methoden und Ansätze zum Einsatz, die aktuelle Trends und Themen aufgreifen und weiterentwickeln. „Vielfalt der Lehre erleben“ lautete daher das Motto des 6. Tags der Lehre.

Die zahlreichen Besucher konnten sich vor Ort ein Bild über das breit gefächerte Lehrangebot der TU Braunschweig, sowie das Workshopangebot der Projektgruppe Lehre und Medienbildung machen.

Das IK stellte die Projekte "ALL - Agiles Lernen und Lehren" und "Online-Lernplattformen in Küsteningenieurwesen und Akustik" vor:

In der agilen Lehre werden Prinzipien und Methoden aus der agilen Softwareentwicklung für die Produktentwicklung adaptiert. Die Studierenden bewältigen den Lernprozess hierbei selbstständig in kleinen vordefinierten Lern-Inkrementen. Hierzu bewegen sie sich in virtuellen Lernräumen, in denen beispielsweise verschiedene Entwicklungsmethoden erklärt werden. Durch praktische Anwendung, schnelles Feedback und eine wöchentliche Reflexion des Lernfortschritts wird die Planung des Lern- / Lehrprozesses individuell abgestimmt. Hierdurch wird der Lernerfolg sichergestellt und den Studierenden immer das bestmögliche Lernmaterial bereitgestellt.

Das Transferprojekt "Online-Lernplattformen in Küsteningenieurwesen und Akustik" ist eine Fortführung des teach4TU-geförderten in-medias-res Projektes "Multimodale Lehrmedien in der Akustik". Dabei wird die Online-Lernplattform des IK technisch aufgewertet und inhaltlich auf das Küsteningenieurwesen übertragen. Während bei den Kollegen des LWI die Entwicklung neuer Inhalte im Fokus steht wird die technische Überarbeitung vom IK übernommen.

Das IK bedankt sich beim Organisationsteam "teach4TU" und allen Interessenten für die angeregten Unterhaltungen und den gelungenen Tag der Lehre 2018.



  aktualisiert am 14.11.2016
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang