TU BRAUNSCHWEIG

WGG - Monitoring und Betriebsoptimierung des Willibald-Gluck-Gymnasiums in Neumarkt (i.d.OPf)

 

Projektinhalt

Umsetzung eines ganzheitlichen innovativen Energiekonzeptes im EnergiePlus Standard für die Schule inkl. Turnhalle sowie Entwicklung und Evaluierung innovativer Betriebsstrategien für das Schulgebäude in Bezug auf eine Steigerung des Eigenstromanteils.

Förderung

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Förderkennzeichen: 03ET1308A

Laufzeit

06/2015 bis 05/2018

Projektpartner

Kontakt

Projektleitung
Dipl.-Ing. Franziska Bockelmann
Tel.: + 49 531 - 391 3557

Projektbearbeitung
M. Sc. Christian Kley
Tel.: +49 531 - 391 3555

Download


  aktualisiert am 04.01.2016
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang