Highlevel Monitoring

Highlevel Gebäudemonitoring

Im Highlevel-Monitoring wird ein repräsentativer Querschnitt aus neun Gebäudetypen ver­schiedener Kategorie und Nutzung mit unterschiedlichem Schwerpunkt vertieft betrachtet. Im Gegensatz zum Lowlevel-Monitoring werden hier Messdaten einzelner Einheiten und Verbrauchergruppen ergänzend zu den Messdaten auf Gebäudeebene erhoben, um den Nutzer­einfluss bestimmen und detailliert bewerten zu können. Zusätzlich werden aus­ge­wählte Komponenten der Anlagentechnik mit Messpunkten ausgestattet. Innovative Tech­no­logien wie Batteriespeicher für Solarstrom oder Latentwärmespeicher (PCM - Phase Change Material) werden damit genauer untersuchen.

Schema Erweitertes Monitoring
Bildnachweis: Nils Hellweg/Alle Rechte bei der TU-Braunschweig

Schema Datenaufzeichnung erweitertes Monitoring

Das Schema zeigt den Datenfluss für die Datenaufzeichnung im Highlevel-Monitoring. Die Messpunkte werden durch die Gebäudeleittechnik oder Datenlogger periodisch in einem 15 Minuten Takt ausgelesen, lokal zwischengespeichert und einmal täglich per E-Mail an einen Server versendet. Dort werden die Daten automatisiert extrahiert und strukturiert auf einem FTP-Server abgelegt. Die abgelegten Daten werden anschließend regelmäßig aufbereitet.
Die Daten für den Energietisch am IBA Dock werden in Form einer XML-Datei über eine HTTP-Schnittstelle bereitgetellt. Vom Energietisch wird die XML-Datei in regelmößigen Abständen abgerufen. Somit können auf dem Energietisch immer aktuelle Daten dargestellt werden.

HeaderTor zur Welt
Bildnachweis: IBA Hamburg GmbH_BernadetteGrimmenstein/Rechte nur eingeschränkt verfügbar
Header Smart ist Grün
Bildnachweis: IBA Hamburg GmbH _Martin Kunze/Rechte nur eingeschränkt verfügbar
B I Q
Bildnachweis: IBA Hamburg GmbH _Martin Kunze/Rechte nur eingeschränkt verfügbar






Tor zur Welt

Smart ist Grün

BIQ

Soft House

Water Houses

Quartier am Park

VELUX Model Home

IBA Dock

Open House


Kontakt Download

Projektleitung

Dipl.-Kfm. David Sauss

Tel.: + 49 531 - 391 63417

 

Projektflyer

EnEff:Stadt Flyer

Abschlussbericht IBA Hamburg