TU BRAUNSCHWEIG

Logo des IfEV

Stadtplan online

  Pockelsstraße 3
auf dem Stadtplan Braunschweig
  • Nutzen Sie die Zoomfunktion des Stadtplans, um sich die weitere (z.B. Hbf) und nähere Umgebung des IfEV (z.B. Straßennamen) anzeigen zu lassen.
  • Über "Druckansicht" können Sie sich die jeweils angezeigte Zoomstufe zum bequemen Ausdruck aufbereiten lassen.

 

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Mit der Eisenbahn bis Braunschweig Hbf.
  • Von dort wahlweise weiter mit der Straßenbahn 1 oder dem Bus 419.
    Beide Linien fahren tagüber im 10-Minutentakt. Die Fahrzeiten sind mit etwa 10 Minuten auf beiden Linien gleich, in den Hauptverkehrszeiten ist die Linie 1 aber i.d.R. störungsunanfälliger.
  • Straßenbahn 1
    • Fahren Sie vom Bahnhofsvorplatz mit der Straßenbahn 1 in Richtung "Wenden" bis zur Haltestelle Mühlenpfordtstraße.
    • Nach dem Aussteigen überqueren Sie die rückwärtig zu Ihrem Straßenbahnfahrzeug gelegene vierspurige Straße an der Fußgängerampel.
    • Gehen Sie nach dem Überqueren der Straße entgegen der Fahrrichtung Ihrer Straßenbahn nach rechts, bis Sie nach 100 Metern die Okerbrücke erreichen. Halten Sie sich VOR der Okerbrücke links und gehen Sie entlang des Okerufers. Nach weiteren 200 Metern erreichen Sie das Hochhaus Pockelsstraße 3, in dem sich unser Institut im 10. OG befindet.
    • Sie erreichen den Fahrstuhl durch das Glasfoyer.
  • Bus 419
    • Fahren Sie vom Bahnhofsvorplatz mit dem Bus 419 (Ringbus, Linie fährt nur in eine Richtung) bis zur Haltestelle Pockelsstraße.
    • Nach dem Aussteigen überqueren Sie an der Ampel den vierspurigen Rebenring zur Pockelsstraße. Gehen Sie die Pockelsstraße immer geradeaus, bis Sie nach 250 Metern auf der rechten Seite das Altgebäude der TU Braunschweig (Pockelsstraße 4) erreichen.
    • Gehen Sie die Treppe zum Hauptportal hinauf in das Altgebäude und halten Sie sich dort links. Folgen Sie dem Weg durch den Glasgang, der das Altgebäude mit dem Hochhaus Pockelsstraße 3 verbindet, in dem sich unser Institut befindet.
    • Mit dem Fahrstuhl fahren Sie in das 10. OG.

Auf der Linie 419 können Sie übrigens mit etwas Glück in den Genuss einer Fahrt mit einem der innovativen Elektrobusse mit induktiver Ladetechnik (Emil) kommen, die im Rahmen eines Forschungsförderprojekts im Einsatz sind und unter realen Betriebsbedingungen getest werden.


  aktualisiert am 12.06.2018
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang