TU BRAUNSCHWEIG

Seit dem Wintersemester 2014/15 ist für das Lehramt Hauptschule bzw. Realschule der zweijährige Master GHR300 eingeführt.

Die Lehrveranstaltungen, die Sie in der Physikdidaktik besuchen müssen, sind in dieser Übersicht aufgeführt.

Zur Erläuterung von Modul M1: Neben einer Veranstaltung aus dem Wahlpflichtbereich Fachdidaktik (wie A3 im Bachelor), in der die Prüfungsleistung erbracht wird, besuchen Sie ohne Leistungsnachweis eine Veranstaltung aus dem Angebot der TU, die sich mit Anwendungen der Physik beschäftigt. Von der Fahrzeugtechnik bis zur Elementarteilchenphysik können Sie sich die Veranstaltungen nach Ihren Interessen auswählen. Sie sollten diese Gelegenheit nutzen, sich Teile Ihres Studiums selbständig gestalten zu können.

Im Master "Lehramt Physik an Gymnasien" studieren diejenigen Studierenden nach den Regelungen der Prüfungsordnung von 2013, die ihr Bachelorstudium 2013 oder später begonnen haben.

Modulübersicht für das Lehramt Physik Gymnasium nach der Prüfungsordnung von 2013

Für Studierende, die den Bachelor-Studiengang an der TU Braunschweig vor 2013 begonnen haben, gibt es Übergangsregelungen. Bitte erkundigen Sie sich im Sekretariat der Physikdidaktik.


  aktualisiert am 12.01.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang