TU BRAUNSCHWEIG

Braunschweiger Ästhetik-Kolloquium

"Sinn - Sinnlichkeit - Widersinn"


  Programm für das Wintersemester 2015/2016

Raum: TU Braunschweig, RR 58.133 A (Rebenring 58) Großer Musiksaal 

Zeit: donnerstags von 20.15 Uhr – 22.00 Uhr

Organisation: Jochen Hinz, TU Braunschweig, Fkt. 6

Kooperation: Institut für Musik und ihre Vermittlung

12. November 2015

Gerald Fricke, TU Braunschweig

Die Ethik des Mittagessensfoto auf Twitter –

Komik und Kritik als ästhetische Praxis der Web-Gesellschaft

26. November 2015

Exkursion

Ausstellung Eberhard Schlotter „Mehr Lust“ (sinnlich-amüsante Grafiken zu  Boccaccios „Dekameron“)

Treffpunkt: 15:00 Uhr Foyer des Bomann-Museums,  Schlossplatz, 29221 Celle

10. Dezember 2015

Armin Langer, Uni Mozarteum Salzburg

Musiklernen und musikbezogenes Lernen in automatisierten und bewussten Prozessen

14. Januar 2016

Dieter Welzel, HBK Braunschweig

Durch Sinnlichkeit zur Besinnung kommen

28. Januar 2016

Jochen Hinz, TU Braunschweig, HMTM Hannover

„Nonsens – DNA“ – Datenmüll oder „Kreatives Schatzkästlein?“


  aktualisiert am 26.11.2015
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang