TU BRAUNSCHWEIG

Braunschweiger Ästhetik-Kolloquium

Avantgarde


(vorläufiges) Programm für das Wintersemester 2011/12

Raum: TU Braunschweig, RR 58.133 A (Rebenring 58) Großer Musiksaal 

Zeit: Donnerstags von 20.15 Uhr – 22.00 Uhr

27. Oktober

Jochen Hinz, TU Braunschweig, HMTM Hannover
„Ästhetik im Tropfen: Gedächtnis und Gedankenformen im Wasser”

10. November

schultzing-live
EXTRA
- Webside
Konzert in der Aula im Haus der Wissenschaft, Pockelsstraße 11

24. November

Hans Otto Meyer-Spelbrink, Hannover
„Avantgarde im Automobil-Design”

08. Dezember

Martin Weller, Staatsorchester Braunschweig
„Mies von der Rohe: Less is more”

12. Januar

Dieter Welzel, HBK Braunschweig
„Avantgarde Kunst: vergangene Zukunft”

02. Februar

Rainer Wilke, TU Braunschweig
„musica nova 1300 - nuove musiche 1600 - Neue Musik 1900”

 

Jochen Hinz, Rainer Wilke, Alexander Strahl

Information: a.strahl@tu-bs.de & Tel.: 0531 391 94122 oder 0172 1801292

 

Extratermin: 28.02.2012 Besuch der Ausstellung Mies-Mies im Kunstmuseum Celle mit anschließendem Konzertbesuch.

28.02.2012 - 15.30 Treffen im Kunstmuseum Schlossplatz 7 · 29221 Celle

                      17.00 Ende des Besuchs im Museum

                      19.15 Einführung in das Konzert (von Martin Weller) in der
                                 CONGRESS UNION CELLE
Thaerplatz 1 29221 Celle

                      20.00 Konzertbegin

Kurzinformation:

Der Begriff „Avantgarde“ steht in seinem ursprünglichen und interdisziplinären Verständnis für Personen in Gruppierungen und Bewegungen, die überlieferte Ausdrucksformen überwinden und neue Entwicklungen einleiten.
In diesem aber auch im kritischen Sinne werden die Beiträge im Braunschweiger Ästhetik-Kolloquium aus naturwissenschaftlichem Spektrum, aus Design und Technik, aus der Architektur, aus der Bildenden Kunst und der Musik einen Einblick ermöglichen.
In einem konzertanten Extra stellen Musiker u.a. aus der HTMH Hannover ihr „Avantgarde-Projekt“ zwischen Jazz und Pop „live“ vor!

Hans Otto Meyer-Spelbrink, Hannover
                   Avantgarde im Automobil-Design”


  aktualisiert am 05.03.2012
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang