TU BRAUNSCHWEIG

Dr. Matthias Müller

(Verwaltung der Professur Mathematikdidaktik)    

 

Raum:

BI 97.137

Dr. Matthias Müller

Sprechstunde:

Montag, 15.00 - 16.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Telefon:

0531 / 391 - 8864

Fax:

0531 / 391 - 8853

E-Mail:

mat.mueller@tu-braunschweig.de


Aktuelles

Themenbeispiele für BA im Sommer 2019


Zur Person

08/2018- 01/2019 .............. Auslandsaufenthalt zur Forschung und Lehre,

International German School Boston, MISTI Global Teaching Lab

04/2016-02/2019

wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung für Didaktik der Mathematik und Informatik, Friedrich-Schiller-Universität Jena

02/2015-01/2016 Vorbereitungsdienst für das Höhere Lehramt an Gymnasien,

Immanuel-Kant-Gymnasium Wilthen

09/2012 Auslandssaufenthalt zur Forschung und Lehre (ERASMUS),

University of Joensuu (Finland)

04/2011-01/2015

wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Abteilung für Didaktik der Mathematik und Informatik, Friedrich-Schiller-Universität Jena

01/2009-07/2009 Auslandsstudienaufenthalt im Fach Mathematik (ERASMUS),

University of Aberdeen (Great Britain)

10/2007-03/2011 Zertifikatstudium zum Beratungslehrer,

Friedrich-Schiller-Universität Jena

10/2005-03/2011

Studium Lehramt an Gymnasium der Fächer Mathematik und Sport, Friedrich-Schiller-Universität Jena


Publikationen (Auswahl)

Müller, M. (2018). Digitale Werkzeuge als (Sprach-)Brücke im bilingualen Mathematikunterricht – Erste Ergebnisse der videogestützten Evaluation des Projektes MIT Global Teaching Lab am SFZJ. In: Fachgruppe Didaktik der Mathematik der Universität Paderborn (Hrsg.) Beiträge zum Mathematikunterricht 2018 (S. 1279 - 1282). Münster: WTM.

Müller, M. & Geitel, L. (2018). Mathematische Experimente als Basis für Forschendes Lernen – Konzeption und empirische Befunde des SFZ Mathematik mit digitalen Werkzeugen. In: N. Neuber, W. Paravici, M. Stein (Hrsg.), Forschendes Lernen – The Wider View. Eine Tagung des Zentrums für Lehrerbildung der Westfällischen Wilhelms-Universität Münster vom 25. bis  27.09.2018. (S. 265-268). Münster: WTM.

Weigand, H.-G.; Müller, M. (2018). Wohin, warum und wie? – Zum Einsatz digitaler Technologien im zukünftigen Mathematikunterricht. Workshop zum Vortrag. In: M. Fothe, B. Skorsetz, K. Szücs (Hrsg.), Medien im Mathematikunterricht (S. 18-26). Bad Berka: Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien.

Müller, M. (2018). Der Ableger: Wie programmiere ich eine App für mein Smartphone? Die Wurzel 1/18. S. 17-22.

Müller, M. (2017). Der Ableger: Money, Money … Die Wurzel 11/17. S. 237-241.

Müller, M. (2017). Der Ableger: Rechnet man in England anders? Die Wurzel 6/17. S. 137-142.

Blinne, A.; Müller, M.; Schöbel, K. (2017). Was wäre die Mathematik ohne die Wurzel? Die schönsten Artikel aus 50 Jahren der Zeitschrift Die Wurzel. Heidelberg: Springer.

Müller, M. (2017). Überaschende Mathematische Kurzgeschichten. Ausgewählte Artikel des jungen Ablegers der Zeitschrift Die Wurzel. Heidelberg: Springer.

Müller, M. (2017). Fit mit CAS? In: M. Kleine; B. Skorsetz (Hrsg.), Mathe.Logo Gymnasium Thüringen 10 (S. 7-14). Bamberg: C. C. Buchner.

Müller, M. (2016). Digitales Würfeln?! Beispiel zur Analyse und Simulation von Zufallsexperimenten mittels CAS. Praxis der Mathematik 72 (58). S. 39-43.

Müller, M. (2016). Mathematische Bildung. In: B. Kracke; S. Fleischer; M. Gläser-Zirkuda; R. Lutz; A. Sasse; M. Steffen-Wittek; U. Stutz; M. Wermke; V. Woest; S. Börner; M. Wiegleb (Hrsg.), Thüringer Bildungsplan bis 18 Jahre. Bildungsansprüche von Kindern und Jugendlichen (S. 159-180). Erfurt: Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport.

Müller, M. (2015). Zur Schülerzentrierung im Mathematikunterricht mit Computeralgebra. Eine empirische Studie zur CAS-Einführung an Thüringer Schulen mit Oberstufe. Saarbrücken: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften.

Müller, M. (2015). Der Ableger: Über Tische und Bänke. Die Wurzel 3+4/15. S. 56-60.

Müller, M. (2014). Mathematisches Arbeiten mit CAS. In: M. Kleine; B. Skorsetz (Hrsg.), Mathe.Logo Gymnasium Thüringen 9 (S. 9-19). Bamberg: C.C. Buchner.

Müller, M. (2014). Der Ableger: Der optimale Winkel beim Kugelstoßen. Die Wurzel 12/14. S. 272-276.

Müller, M. (2014). Der Ableger: Fußball - Das ist doch reine Glückssache? Die Wurzel 8/14. S. 180-184.

Müller, M.; Fritsche, T. (2014). Der Ableger: Die Würfel sind gefallen, Davy Jones. Die Wurzel 2/14. S. 41-46.

Müller, M. (2013). A new instrument to document changes in technological learning environments for mathematical activities drawn from history. In: B. Ubuz; C. Haser; M. A. Mariotti (Hrsg.), Proceedings of the Eighteen Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (S. 2779-2781). Ankara: Middle East Technical University & ERME.

Müller, M. (2013). Ausgewählte empirische Untersuchungen zum CAS-Einsatz im Thüringer Mathematikunterricht – Ergebnisse nach dem ersten Jahr der CAS-Einführung. In: G. Greefrath; F. Käpnick; M. Stein (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht. Vorträge auf der 47. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 04.03.2013 bis 08.03.2013 in Münster (S. 676-679). Münster: WTM.

Szücs, K.; Müller, M. (2013). Schwierigkeiten beim Einsatz digitaler Werkzeuge als Reaktion auf bilinguale Unterschiede. In: G. Greefrath; F. Käpnick; M. Stein (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht. Vorträge auf der 47. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 04.03.2013 bis 08.03.2013 in Münster (S.994-997). WTM Verlag Münster.

Behr, U.; Fothe, M.; Meißner, G.; Müller, M; Strödter, C.; Szücs, K. (2013). Abiturprüfungen in den Fächern Mathematik und Informatik – betrachtet aus der Perspektive der Fachdidaktiken. In: A. Jantowski (Hrsg.), Thillm.2013 – Gemeinsam leben. Miteinander lernen. Impulse 58 (S. 248-263). Bad Berka: Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien.

Müller, M. (2013). Der Ableger: Aus Drei mach Vier – Vom Dreieck zum Tetraeder. Die Wurzel 11/13. S. 242-245.

Müller, M. (2013). Der Ableger: Punkt, Satz und Sieg – oder doch nicht? Die Wurzel 3+4/13. S. 53-56.

Müller, M. (2012). Der Ableger: Turnierformen beim sportlichen Wettkampf - ohne Mathematik und Gauß geht es nicht. Die Wurzel 9+10/12. S. 224-226.

Müller, M. (2012). Der Ableger: MineSweeper - Kann man mit der Analyse von Computer  spielen Millionen verdienen? Die Wurzel 7/12. S. 157-160.

Müller, M. (2012). Der Ableger: Achilles und die Schildkröte - Kann man unendlich oft anhalten, wenn man jemand überholen will? Die Wurzel 5/12. S. 100-102.

Tobies, R.; Müller, M. (2012). Zur Geschichte der Mathematik an der Universität Jena - Ein Ort zum Studieren. Wurzel Sonderheft 2012. S.23-27.

Müller, M. (2011). CAS als neues Hilfsmittel im naturwissenschaftlichen Unterricht an Thüringer Gymnasien. Die Wurzel 11/11. S. 240-244.

Aktuelle Lehrveranstaltungen

Bachelorarbeit Ausgewählte Fragen zur Mathematik - Erweiterungsmodul/Bachelorarbeit

Seminar Einsatz von Medien im Mathematikunterricht der Grundschule

Seminar Einsatz von Medien im Mathematikunterricht der Haupt- und Realschule


  last changed 09.07.2019
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop