TU BRAUNSCHWEIG

 

Nichtlineare Eigenwertprobleme treten in zahlreichen Anwendungen auf. Bislang existiert noch kein Black-Box-Löser  für allgemeine nichtlinear Eigenwertprobleme. Hier werden insbesondere spezielle polynomielle Eigenwertprobleme genauer analysiert, um Symmetrieeigenschaften der Eigenwerte zu untersuchen und geeignete numerische Lösungsverfahren zu entwickeln.


  aktualisiert am 27.01.2013
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang