TU BRAUNSCHWEIG

Mathewettbewerb

Ein Tag - ein Team - eine Aufgabe !   

am 30. September 2015 von 9:30 – ca. 17:00 Uhr

im Audimax, Pockelsstr. 15, TU Braunschweig 

nette Bilder zum Mathewettbewerb

An diesem Tag werden Teams von bis zu vier Schülerinnen und Schülern ein praktisches Problem aus einer ingenieurwissenschaftlichen Anwendung diskutieren und bearbeiten. Hierbei geht es um das Verständnis des Problems und der Vielfalt möglicher Lösungen, um originelle und genaue, um phantasievolle und umfassende Bearbeitungen. In diesen Kategorien werden zahlreiche Preise vergeben.

Zu der Fragestellung, die einer ingenieurwissenschaftlichen Anwendung entstammt, welche hier natürlich noch nicht verraten werden kann, gibt es zuerst eine fachliche Einführung mit experimentellen und anschaulichen Elementen. Die Schülerinnen und Schüler brauchen fast keine thematischen Vorkenntnisse. Es gibt nicht die eine beste Lösung, und die Fragestellung ist weit genug vom Schulstoff entfernt, so dass in allen beteiligten Schuljahrgänge dieselbe Aufgabe in derselben Zeit bearbeiten wird. Gefragt sind viel Phantasie und Vorstellungsvermögen, etwas Geschick und die Fähigkeit, die Fragestellung von mehreren Seiten anzuschauen. Am Nachmittag, während die Lösungsvorschläge durchgesehen werden, hören und sehen die Schülerinnen und Schüler einen Festvortrag über praktische ingenieurwissenschaftliche Fragen.

Dieser Mathematikwettbewerb steht unter der Schirmherrschaft der Bundesministerin für Bildung und Forschung Frau Professor Dr. Johanna Wanka.

09:30 Uhr Begrüßung und thematische Einführung

11:00 Uhr Bearbeitung der Problemstellung in Vierer-Teams

13:00 Uhr Gemeinsames Mittag

14:00 Uhr Festvortrag von Prof. Dr. Dinkler, Inst. f. Statik, TU Braunschweig

15:45 Uhr Siegerehrung und Vergabe der Preise des VDI

17:00 Uhr Heimreise

Die Anreise erfolgt kostengünstig mit den Mehrpersonentageskarten der VRB.
Es wäre schön, wenn die Vierer-Teams ihre Erlebnisse und ihre Gedanken zur Problemstellung an ihren Heimatschulen vorstellen.
Ingenieurarbeit ist spannend. Ideen von Ingenieurinnen und Ingenieuren bringen uns voran.
Ein Tag - ein Team - eine Aufgabe.

nette Bilder zum Mathewettbewerb

Interessierte Vierer-Teams aus Schülerinnen und Schülern der 7. bis 10. Klasse aller Schulformen sind herzlich eingeladen.
Melden sich bitte bis zum 18. 9. 2015 per E-Mail bei Prof. Dr. Dirk Langemann an.

Der Mathematikwettbewerb wird unterstützt von

Logos der Unterstützer des Mathewettbewerbs


  aktualisiert am 22.07.2015
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang