TU BRAUNSCHWEIG

Norddeutsches Gruppentheorie-Kolloquium 2012

Das diesjährige Norddeutsche Gruppentheorie-Kolloquium findet unter Leitung von Prof. Dr. Bettina Eick und Dr. Max Horn am 29. und 30. Juni 2012 an der TU Braunschweig statt.

Anmeldung

Wenn Sie am Norddeutschen Gruppentheorie-Kolloquium teilnehmen möchten, bitten wir Sie darum, sich zuvor bei uns anzumelden, damit wir entsprechend der Teilnehmerzahlen planen können. Zu diesem Zweck habe wir ein Webformular eingerichtet, auf dem Sie sich bequem anmeldn können.

Anreise und Unterkunft

Alle Vorträge finden statt im Raum F 316 des Forumsgebäudes, Pockelsstraße 14, 38106 Braunschweig, Kaffee gibt es in Raum F 315. Das Forumsgebäude ist das Hauptgebäude der TU Braunschweig, und vom Hauptbahnhof über die Buslinie M19 (bis Haltestelle Pockelsstraße) sowie die Tramlinine M1 (bis Haltestelle Mühlenpfordtstraße) gut zu erreichen. Klicken Sie hier, um eine Karte zu sehen.

Allgemeine Informationen zur Anreise nach Braunschweig und zu Unterkunftsmöglichkeiten erfahren Sie auf der Besucher-Seite der TU Braunschweig

Kontakt

Bei Fragen oder Anmerkungen wenden Sie sich bitte per Email oder Telefon an Max Horn.

Programm

Einladungsposter (farbig) als PDF, und Programm (s/w) als PDF.

Freitag, 29.06.2012
ab 14:30 Uhr Empfang, Kaffee (Raum F 315)
15:00-15:30 Uhr Markus Kirschmer (Aachen): "Das Wort- und Mitgliedschaftsproblem für diskrete freie Untergruppen der PSL(2,R)"
15:40-16:20 Uhr Oliver Baues (Karlsruhe): "Deformation von Gittern in Lie Gruppen"
Kaffeepause
16:50-17:30 Uhr Benjamin Klopsch (London): "Darstellungswachstum arithmetischer Gruppen"
17:40-18:20 Uhr Christopher Voll (Bielefeld/Southampton): "Darstellungszetafunktionen p-adisch analytischer pro-p Gruppen und p-adische Integration"
ca. 19 Uhr Gemeinsames Abendessen
Samstag, 30.06.2012
09:00-09:40 Uhr Rebecca Waldecker (Halle): "C55-Gruppen"
09:50-10:30 Uhr Jürgen Müller (Duisburg): "On p-groups of Gorenstein-Kulkarni type"
Kaffeepause
11:00-11:40 Uhr Tom De Medts (Ghent): "Tensor products of composition algebras and groups of type E6, E7 and E8"
11:50-12:30 Uhr Gerhard Röhrle (Bochum): "Invarianten von Spiegelungsgruppen, Hyperebenenarrangements und Normalität von Schichten in halbeinfachen komplexen Lie-Algebren"
Ende und Abreise

Teilnehmer

  1. Oliver Baues (Karlsruhe)
  2. Bernd Baumann (Gießen)
  3. Oliver Baues (Karlsruhe)
  4. Barbara Baumeister (Bielefeld)
  5. Thomas Breuer (Aachen)
  6. Martin Couson (Braunschweig)
  7. Rafael Dahmen (Darmstadt)
  8. Tom De Medts (Ghent)
  9. Bettina Eick (Braunschweig)
  10. Ann-Kristin Engel (Braunschweig)
  11. Walter Freyn (Darmstadt)
  12. Tim Fritzsche (Jena)
  13. David Green (Jena)
  14. Mathias Grimm (Halle)
  15. Johannes Hahn (Jena)
  16. Ellen Henke (Kopenhagen)
  17. Max Horn (Braunschweig)
  18. Markus Kirschmer (Aachen)
  19. Benjamin Klopsch (London)
  20. Gunter Malle (Kaiserslautern)
  21. Andreas Mars (Darmstadt)
  22. Jürgen Müller (Duisburg-Essen)
  23. Gerald Pientka (Halle)
  24. Christian Pröseler (Halle)
  25. Gerhard Röhrle (Bochum)
  26. Tobias Rossmann (Bielefeld)
  27. Britta Späth (Aachen)
  28. Gernot Stroth (Halle)
  29. Imke Toborg (Halle)
  30. Christopher Voll (Bielefeld/Southampton)
  31. Younouss Wadjinny (Braunschweig)
  32. Rebecca Waldecker (Halle)
  33. Bettina Wilkens (Gaborone, Botswana)

Sonstiges

Informationen zu vergangenen Norddeutschen Gruppentheorie-Kolloquien finden Sie hier.


  aktualisiert am 30.10.2012
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang