TU BRAUNSCHWEIG

Entwurfs- und Studienarbeiten



Alle mit einem Stern (*) gekennzeichneten Arbeiten wurden in Zusammenarbeit mit Unternehmen aus der Wirtschaft und anderen externen Institutionen herausgegeben bzw. erstellt.

Hinweis: KEINE AUSLEIHE und KEIN VERSAND von studentischen Arbeiten!

 

2013


Möglichkeiten zur Überprüfung der Eignung von Bietern oder Bewerbern bei öffentlichen Ausschreibungen

Regelungen zur Dokumentation von Planungs- und Bauprozessen bei ausländischen Bauvorhaben

Ermittlung von Aufwandswerten für Bewehrungsarbeiten verschiedener Bauteile auf ausgewählten Baustellen in Nigeria

Vergleich internationaler Versicherungslösungen im Bauwesen

Vergleich der Abwicklung von Bauprojekten in VOB/B- und FIDIC-Verträgen

Erfassung und Verrechnung von Allgemeinen Geschäftskosten

Die Dokumentation des Bauprozesses und deren Nutzen für das Baustellen-Controlling des Auftragnehmers

 

2012


Der Nutzen eines Quality Gate-Managements für den Planungsprozess von öffentlichen Bauprojekten

Sicherstellung der Nutzung virtueller Projekträume durch Qualitätsmanagement

Ablauf- und Terminplanung beim schlüsselfertigen Bauen

Bemessung der Minderung der Vergütung bei Mängeln insbesondere bei multipler Mangelverantwortlichkeit

 

2011


Funktionsbauverträge im Straßenbau – Chancen und Risiken aus Auftragnehmersicht

Vergütungsansprüche des Auftragnehmers bei Lohn- und Materialpreissteigerungen

Grundlage für die Honorarabrechnung von Ingenieur- und Architektenleistungen im deutschsprachigen Ausland

 

2010


Ausschluss unzuverlässiger Bewerber / Bieter im Rahmen der Vergabe öffentlicher Bauaufträge

Bieterverhalten bei Ausschreibungen öffentlicher Aufträge in Abhängigkeit von Bearbeitungsaufwand und Kostenerstattung

Berücksichtigung von Risiken bei der Wertermittlung von Immobilien

 

2009


Vertragliche Berücksichtigung von Witterungseinflüssen und -risiken im deutrschsprachigen Ausland

 

2008


Besonderheiten von Machbarkeitsstudien in der Projektentwicklung von Wohnimmobilien

 

2007


Kosten-Controlling im Architektur- und Ingenieurbüro

Prüfungs- und Hinweispflichten des Auftragnehmers während der Ausführungsphase

Honorierung der Bieter für die Angebotserstellung bei PPP-Projekten - Theorie und Praxis in Deutschland und international

 

2006


Strukturen des Markts von Beratungsunternehmen für die Initiierung von PPP-Projekten

Darstellung und Abgrenzung erforderlicher Aktivitäten von Bietern in PPP-Projekten hinsichtlich der Angebotsbearbeitung und der Angebotsausarbeitung

Vergleich der Vertragsmodelle der deutschen Bauwirtschaft mit denen anderer Wirtschaftszweige

 

2005


Analyse eines Auftraggeber-seitig gestörten Bauablaufs zum Nachweis der dadurch verursachten Bauzeitverlängerung und der Abwehr einer Vertragsstrafe für den Auftragnehmer

Elementbezogene Kostenrechnung am Beispiel der Sanierung des Okerhochhauses der TU Braunschweig

Qualitätsmanagementsystem bei der Ausführung von Bauvorhaben für Auftraggeber und Auftragnehmer

 

2004


Entwicklung eines Datenmanagementsystems zur Erfassung des Workflows eines Projektsteuerers (*)

Wirtschaftlichkeitsbetrachtung von RSS-Flüssigboden im Kanal- und Rohrleitungsbau

Kostensenkungspotenziale für Fertighäuser in Holztafelbauweise

Anwendbarkeit des Gutachtens "PPP im öffentlichen Hochbau" auf den Bereich Abwasser in Deutschland

Verfahrensvergleich von traditioneller Systemschalung und Stahleinmalschalungen

Notwendige Inhalte von Bauverträgen für eigen genutzte Wohnimmobilien

Folgen für die Wohnungswirtschaft durch Einführung eines Energiepasses (*)

Baubetriebliche und bauwirtschaftlichge Aspekte der Estrichverlegung

Virtuelle Projekträume zur Steuerung von Prozessen bei der Abwicklung

 

2003


Abgrenzung der Leistungen von Projektsteuerern, Objektüberwachern, Bauüberwachern und Bauoberleitern

Möglichkeiten und Grenzen des selbständigen Beweisverfahrens

Verfahrensvergleich von Kaltrecycling und traditionellem Komplettausbau bei der Sanierung von Fahrbahnen

Baupraktische Aspekte der Fertigstellungsbescheinigung - welche Zukunft hat der § 641a im Bauwesen?

Brauchen Bauunternehmer noch Bauhöfe? Eine Analyse- auch im Hinblick auf die VOB/A

Wie beurteilt der GU-Bauleiter die Angemessenheit von Nachtragspreisen eines NU füpr Gebäudetechnik - oder soll er den Nachtrag durchreichen

Abrechnungspraxis bei öffentlichen Aufträgen im kommunalen Tiefbau - wieviele getrennte Rechnungen muss der AN schreiben?

Praxisbewertung der Forschungssoftware EPIQR

Der Massengenerator als Hilfsmittel zur überschlägigen Massenermittlung für Wohnimmobilien im Bestand

Untersuchung der Einflüsse der Arbeitsumstände auf die Qualität von Betonbauteilen im Tunnelbau

Vergleich des kostengünstigen Wohnungsbaus in Deutschland und Großbritannien

Analyse der Anwendungsmöglichkeiten von Planungs- und Konstruktionssoftware für den Einfamilienhausbau

Überprüfung der Vorteilhaftigkeit von PPP-Projekten am Beispiel der IGS-Peine

Praxis der Bauprojektabwicklung in Deutschland und Frankreich im Vergleich

Chancen und Risiken von Public-Private-Partnership-Modellen in Deutschland

Analyse des Logistikkonzepts einer Tunnelbaustelle in Österreich

Kalkulation und Ablaufplanung eines Einfamilienhauses unter Einbeziehung von Eigenleistung

Kalkulation und Ablaufplanung für eine Autobahnbrücke

Kalkulation und Ablaufplanung für ein Mensagebäude in Holzbauweise

Kalkulation und Ablaufplanung für eine Straßenbrücke

Projektentwicklung im Spannungsfeld kommunaler und privater Interessen am Beispiel des ECE-Centers in Braunschweig

Auswirkungen eines geänderten Bauablaufs am Beispiel der Baustelle "Gleiserneuerung Sarau" (*)

Integrierte Prozess- und Qualitätsmanagementsysteme an einem Hochschulinstitut unter Berücksichtigung amerikanischer Modelle

Konzeption, Planung und Einführung eines integrierten Prozess- und Qualitätsmanagementsystems an einem Hochsachulinstitut

Der Grundstücksmarkt für Straßentankstellen - Besonderheiten bei der Wertermittlung (im Rahmen einer Paketbewertung) (*)

Der Braunschweiger Mietspiegel - Hintergründe, Anspruch und Wirklichkeit - (*)

Erarbeitung von Hilfsmitteln für die Arbeitsvorbereitung im Gleisbau (*)

Strategische Unternehmensführung im Baubetrieb

Vergleich unterschiedlicher Softwarepakete für die Baustellendokumentation

Strategisches Management von Projektentwicklungsunternehmen für Gewerbeimmobilien

Risikomanagement im Bauwesen für kleine und mittelständische Bauunternehmen

 

2002


Selbstverdichtender Beton SVB – Technologievorstellung und Darstellung verschiedener Einsatzgebiete

Veränderungen im privaten Baurecht durch die Einführung des Gesetzes zur Beschleunigung fälliger Zahlungen sowie der VOB 2000

Wirtschaftlichkeitsuntersuchung einer geplanten Umbaumaßnahme

Mengenmäßige und wertmäßige Analyse der Entwicklung des Bauvolumens in der Bundesrepublik Deutschland von 1980 bis 2000

Anpassung des Qualitätsmanagementsystems eines Bauunternehmens an die überarbeitete Normenreihe DIN EN ISO 9000 ff. an Hand eines Praxisbeispiels

Baubetriebliche Auslegung und kalkulatorische Behandlung von AGK bei Anwendung des §2 Nr. 5 VOB/B

Arbeitszeitstudie zur Ermittlung von Leistungswerten bei der Herstellung einer tief liegenden Dichtsohle

Aufbau eines Baustellen-Controlling für einen Generalunternehmer am Beispiel eines Regenüberlaufbauwerks

Integration der Risikoerfassung bei Bauprojekten in ein unternehmensweites Risikomanagementsystem

Bauwirtschaftliche Untersuchung und Bewertung von tragenden Wandkonstruktionen im Wohnungsbau

Marktanalyse und Bewertung von CAFM-Software

Kosten- und Zeitvergleich der Ausführung eines Hochbaus in Stahlbeton und Mauerwerk

Planung und Kalkulation einer Stahlbauhalle

Basel II – Auswirkungen der neuen Basler Eigenkapitalvereinbarung auf die Baubranche

An Owning and Operating Cost Calculator Model for Construction Equipment

Das virtuellen Institutsgebäude der multimedialen der multimedialen Lehr- und Lernplattform im Bauingenieurwesen unter baubetrieblichen Aspekten

 

2001


Wirtschaftlichkeitsuntersuchung zur Sanierung eines denkmalgeschützten Wohngebäudes

Bewertung von Arbeitsgemeinschaften bzgl. Ihrer Wirksamkeit und Konfliktfähigkeit bei Störungen im Bauablauf

Betrachtung der Preiseskalation am Beispiel des Lesotho Highland Projects

Untersuchung zur Einsatzfähigkeit eines Benchmarkingsystems bei der Immobilienbewertung

Ermittlung der voraussichtlichen Kosten einer konkreten Umbaumaßnahme

Vergleichskalkulation eines Gemeindestraßenprojekts

Informationsmanagement für die Standortanalyse und -bewertung im Rahmen der Immobilienwirtschaft

Besonderheiten der Organisation der auftragnehmerseitigen Bau- und Projektleitung bei der Restauration einer unter Denkmalschutz stehenden Hofanlage

Tätigkeiten, Anforderungen und Organisations-Konzepte eines GU-Bauleiters bei der NU-Steuerung

Darstellung und Analyse von Möglichkeiten zur Finanzierung und Liquiditätssicherung kleiner und mittelständischer Bauunternehmen

Darstellung und Analyse des Einflusses der Projektsteuerung auf die Kostenentwicklung bei der Realisierung von Baumaßnahmen

Darstellung zu beachtender Restriktionen bei Erwerb und Finanzierung einer Immobilie

Methoden der Kapazitätsplanung bei der Bauablaufplanung

Die Insolvenzordnung und ihr Einfluss auf keine und mittelständische Bauunternehmen

Planung und Kalkulation der Bauleistungen für die Erweiterung eines Klärwerks

Erfolgs- und Optimierungspotential in der Immobilienwirtschaft durch Facility Management - Darstellung am Beispiel einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung für den Einsatz von Doppelfassaden

Die Nachkalkulation als Instrumentarium zur Steuerung und Regelung bei Bauunternehmen

Ausschreibung und Vergabe einer privatfinanzierten Autobahn in Finnland

Management der Schnittstellen zwischen Projektsteuerung und juristischem Projektmanagement

Lean construction and its application to a linear construction process

Wirtschaftlicher Standortvergleich von Windenergieanlagen

Wirtschaftlicher Vergleich der Herstellungsalternativen von Kellergeschossen im EFH-Bau unter Berücksichtigung erforderlicher Qualitätssicherungsaspekte

Zuordnung von Kosten zu Vorgängen und Zeiten in der Bauablaufplanung

 

2000


Untersuchung von Einflußfaktoren auf die Kosten der Angebotsbearbeitung

Überprüfung von Synergieeffekten aus HOAI-Planungsleistungen und den Anforderungen moderner FM-Systeme (*)

Methodischer Vergleich verschiedener Ausführungsalternativen zur Herstellung von Verkehrsstraßen

Wärmeschutz - versus Energieeinspar-Verordnung (*)

Vergleich von Projektmanagement-Software auf der Grundlage eines konkreten Anforderungsprofils einer mittelständischen Bauunternehmung (*)

Der Mangel- und Mangelfolgeschaden

Untersuchung der Anwendbarkeit von Rationalisierungskonzepten bei Bauunternehmen

Nachweis und Durchsetzung von Ansprüchen aus terminsichernden Maßnahmen

Leistungsbezogene Entgeltsysteme im Montagebau

Durchführung einer EDV- unterstützten Taktplanung am Beispiel des Stahlbeton-Hochhauses

Entwicklung und Kontrolle von Kostenkennwerten in einem Planungsbüro

Untersuchung und Darstellung der Gebäudeversicherung anhand des besonderen Schadenfalls Erdbeben

Vergleich verschiedener Systeme zur Herstellung von Bewehrungsanschlüssen hinsichtlich ihrer Anwendbarkeit und Wirtschaftlichkeit (*)

Aufwandsermittlung für Leistungen des Projektmanagements mittels empirischer Erhebungen bei Dienstleistern dieser Branche (*)

Untersuchung möglicher Einflüsse der Baustellenverordnung auf den deutschen Baumarkt

Objektspezifische Leistungsbeschreibung und Kostenberechnung im SF-Bau (*)

Untersuchung von Schnittstellen bei der Nutzung moderner Informationstechnologien in Bauunternehmen

Analyse und Bewertung von Software zum Baustellen-Controlling

Gründung von Ingenieurbüros im Bauwesen

Untersuchungen zur Ausgewogenheit der VOB/B

Kostenplanung und -steuerung auf Seiten des Bauherrn (*)

Untersuchungen zur Preisbildung bei Ausschreibungen

Analyse der Struktur und Entwicklung des deutschen Baumarktes

Wirtschaftlichkeit und Einsatzgrenzen des Berstverfahrens im Vergleich zur offenen Bauweise

Verfahrensplanung zur Herstellung wasserdichter Baugruben im Innenstadtbereich (*)

Ermittlung der Gesamtlebenszykluskosten von Immobilien am Beispiel eines Wohn- und Geschäftshauses

Ermittlung der erforderlichen Rückstellungen für Oberflächenabdichtungen bei der Nachsorge von Hausmülldeponien

Ermittlung der voraussichtlichen Kosten für ein konkretes Modernisierungsobjekt (*)

Selected theoretical concepts of Managing Multinational Companies and their applicability in the case of a finnish-owned Construction Contractor (*)

Analyse von Versicherungen im Bauwesen

Synopse der in den USA und Kanada gebräuchlichen Verfahren zum Nachweis von Bauzeitverlängerungen

Tragwerke in Ortbeton- und Stahlbetonweise unter bauteilspezifischer Kostenbetrachtung

Entwicklungspotential von e-Business-Lösungen in der Bauwirtschaft

Die Termin- und Kapazitätsplanung als Bestandteil des auftraggeberseitigen Projektmanagement

Koordination und Rationalisierung von Ausbauarbeiten im Schlüsselfertigbau

Die Nachkalkulation als Element des Controlling im betrieblichen Rechnungswesen

Energieeinsparcontracting - Potentiale und Chancen für mittelständische Bauunternehmen

Verkehrswertermittlung einer Gewerbeimmobilie

Neues Vergaberecht

EDV- unterstützte Termin- und Kapazitätsplanung für ein Bewässerungsprojekt in Malawi (*)

Tragwerke in Ortbeton und Stahlbauweise unter bauteilspezifischer Kostenbetrachtung

Vergleich und Darstellung des Vertragsmodells GMP

Darstellung und Vergleich gesetzlicher Abnahme- und Gewährleistung. Bei der Anfertigung von Bauleistungen in den USA und Großbritannien

Mauerwerk aus großformatigen Kalksandsteinen (*)

Entwicklung eines Raumbuchprogramms - DIN 276; StLB

Rationelle Möglichkeiten zur Digitalisierung von analogen Planwerken (*)

Finanzcontrolling im Bauunternehmen

Die Rechtsstellung des Bauleiters bei der Realisierung von Baumaßnahmen

Analyse der Vertragsinhalte von Kooperationsverträgen für Public-Private-Partnership-Modelle

Facility Management - Nutzungspotentiale und Chancen

Nachweis von Produktionsminderungen bei der Bauausführung

Untersuchung zur Wirtschaftlichkeit von Recycling-Verfahren im Straßenbau

Angebotsbearbeitung für den Neubau einer Ortsumgehung

Untersuchung der Erfolgs- und Mißerfolgsfaktoren von PPP-Projekten im Bausektor in Deutschland

Minderleistung aus Witterungsgründen

Schadensminderung und Beschleunigung als Folge von Bauverzögerungen

Entwicklung eines Instrumentariums zur wirtschaftlichen Abwicklung von Instandhaltungsmaßnahmen an bestehenden Verwaltungsgebäuden (*)

Kalkulatorische Verfahrensplanung für die Gründung eines Stadiondaches

Der Einfluß des Facility Management auf die Projektentwicklung

Competitive Bidding Instruments in the USA and Germany -a comparison-

Synopse neuer Vertragsformen und Wettbewerbsmodelle

Kalkulation der Rohbauarbeiten für einen IKEA-Markt (*)

Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen für den Neubau einer Lagerhalle (*)

Vergleich der Abnahme- und Gewährleistungsregelungen im deutschen und französischen Vertragsrecht

Grobermittlung und Vergleich der voraussichtlichen Herstellkosten verschiedener Trassierungsvarianten


  last changed 19.09.2013
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop