TU BRAUNSCHWEIG

Bauverfahrenstechnik und technische Baustellenorganisation


 

Bauverfahrenstechnik

Die Studierenden erwerben vertiefende Kenntnisse zu besonderen Aspekten der Bauverfahrenstechnik einschl. Terminplanung und werden dadurch zu einem Einstieg in Bauleitungstätigkeit befähigt.


Schlüsselfertiges Bauen

Das schlüsselfertige Bauen als besondere Organisations- und Vertragsform wird in seinen Grundlagen kennengelernt. Es werden insbesondere auch Methoden des allgemeinen Ausbaus, der Gebäude- und Fassadentechnik behandelt.


Industrielles Bauen

Die Studierenden erwerben vertieftes Wissen zum Thema industrielles Bauen mit weitgehender Vorfertigung abseits der Baustelle. Der Einsatz von einzelnen Fertigteilen bis zu vollständigen Raummodulen, vom Rohbau bis zum Ausbau sowie die Auswirkungen auf die Abwicklung von Bauprojekten werden behandelt.


Sicherheit und Gesundheitsschutz

Die Studierenden lernen die Funktionsweise der gesetzlichen Unfallversicherung und grundlegende Aspekte der Arbeitssicherheit kennen.

 

 

 


  last changed 22.08.2019
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop