TU BRAUNSCHWEIG

JEC World in Paris


Auf der JEC World in Paris, der europäischen Leitmesse für Faserverbundleichtbau, präsentierte das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) vom 14. bis 16. März 2017 aktuelle Forschungsprojekte rund um das Thema faserverstärkte Hochleistungskunststoffe. Im Mittelpunkt standen in diesem Jahr innovative Technologien für die effiziente Produktion von Faserverbundbauteilen. Am rund 120 Quadratmeter großen Stand zeigten und erklärten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vielfältige Beispiele für Anwendungen vor allem aus den Bereichen der Luft- und Raumfahrt. Dabei wurde auch eine der beiden mobilen Laminierplattformen der Technischen Universität Braunschweig präsentiert.


  aktualisiert am 05.04.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang