TU BRAUNSCHWEIG

Willkommen in der Vertiefungsrichtung Organische und Anorganische Chemie

Hier sind Sie richtig! Wenn Sie sich für Synthese und Strukturaufklärung neuer Moleküle interessieren bietet die Vertiefungsrichtung Organische und Anorganische Chemie eine abgestimmte Auswahl von Spezialvor-lesungen und Praktika an, die Sie optimal auf die Anforderungen in diesem Forschungsbereich vorbereiten werden. Ein wesentlicher Teil Ihrer praktischen Ausbildung wird direkt in den Arbeitskreisen des Instituts für Anorganische und Analytische Chemie und des Instituts für Organische Chemie stattfinden. So können Sie in den Forschungspraktika zum Beispiel auf den Gebieten der Metallorganischen Chemie und Katalysefor-schung (Tamm), der Koordinationschemie/Bioanorganischen Chemie (Bröring), der Elementorganischen Chemie (Kleeberg), der Physikalischen Organometallchemie (Walter) und der Naturstoffchemie (Schulz, Lindel, Dickschat) Erfahrungen sammeln. Darüber hinaus erarbeiten Sie sich Grundlagen in moderner Struk-turchemie und Strukturaufklärung (Jones) sowie in Chemieinformatik und Modelling (Grunenberg). Ihr möglicher Semesterplan für einen Studienbeginn im Wintersemester könnte für die Vertiefungsrichtung Organische und Anorganische Chemie wie folgt aussehen:


  aktualisiert am 12.04.2013
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang