Promotionseinschreibung

Einschreibung zur Promotion

Wenn Sie an der Technischen Universität Braunschweig promovieren, sollten Sie sich zum Zwecke der Promotion als Studierende bzw. Studierender einschreiben. Sie besitzen dann den vollen Studierendenstatus mit sämtlichen damit verbundenen Rechten und Pflichten.

Um sich für die Promotion einschreiben zu können, müssen Sie die notwendigen Voraussetzungen erfüllen und die erforderlichen Formalitäten einhalten. Die Voraussetzung zur Promotion wird seitens der Fakultäten geprüft. Setzen Sie sich daher bitte vor einer Einschreibung zur Promotion mit dem Promotionsbüro der für Sie zuständigen Fakultät in Verbindung.

Erfüllen Sie die Voraussetzungen für die Promotion, können Sie die Online-Einschreibung hier durchführen.

Es existieren keine gesonderten Fristen für eine Einschreibung zum Zwecke der Promotion, d.h. Sie können sich jederzeit während eines Semesters einschreiben. Die Einschreibung gilt immer für ein gesamtes Semester, dementsprechend wird dann auch der vollständige Semesterbeitrag fällig. Es empfiehlt sich daher, die Einschreibung immer möglichst vor oder zu Beginn eines Semesters zu beantragen.

Im Anschluss an die Online-Einschreibung werden Ihre Daten elektronisch an das Immatrikulationsamt übermittelt. Auf der letzten Seite der Online-Einschreibung wird ein generiertes PDF-Dokument zum Download bereitgestellt. Bitte senden Sie das gedruckte Dokument unterschrieben mit folgenden Unterlagen an unsere Anschrift:

Benötigte Unterlagen

  • amtlich beglaubigte Kopie des Abschlusszeugnisses (z. B. Diplom-/Masterzeugnis)
  • bei einer Promotion an den Fakultäten 1 und 3 eine Betreuungszusage des Doktorvaters bzw. der Doktormutter; bei einer Promotion an den Fakultäten 2, 4, 5 und 6 ist stattdessen ein Zulassungsschreiben zur Promotion notwendig (in beiden Fällen im Original oder als einfach beglaubigte Kopie)
  • lückenloser tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die Zahlung des Semesterbeitrages
  • Exmatrikulationsbescheinigung der zuletzt besuchten deutschen Hochschule
  • Kopie des Personalausweises / Reisepasses
  • Passfoto

 

Doctorate (PhD)

Die hier genannten Informationen beziehen sich auf Promovierende mit einem deutschem Abschluss, der zur Promotion berechtigt. Sollten Sie über einen ausländischen Hochschulabschluss verfügen, erfolgt die Bewerbung über das International House der TU Braunschweig:


International House

Einreichung Ihrer Unterlagen

Bitte reichen Sie zur schnelleren Bearbeitung Ihren Antrag auf Einschreibung immer vollständig ein und verzichten Sie auf das Nachreichen einzelner Nachweise. Bei Fragen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen aus dem Immatrikulationsamt jederzeit gerne zur Verfügung.

Sie können die Unterlagen auch gerne persönlich im Immatrikulationsamt oder im Studienservice-Center abgeben.

Wechsel vom Master zur Promotion

Falls Sie bereits an der TU Braunschweig immatrikuliert sind und nun zur Promotion wechseln möchten, ist zunächst die Rückmeldung für das kommende Semester durch Überweisung des anfallenden Semesterbeitrags erforderlich. Nachdem dies geschehen ist, kommen Sie bitte in das Studienservice-Center oder in das Immatrikulationsamt und bringen für die Umschreibung folgende Unterlagen mit:

  • ausgefülltes Studiengangswechselformular
  • Abschlusszeugnis (z.B. Diplom-/Masterzeugnis) oder Studienabschlussbescheinigung
  • bei einer Promotion an den Fakultäten 1 und 3 eine Betreuungszusage der Doktormutter bzw. des Doktorvaters; bei einer Promotion an den Fakultäten 2, 4, 5 und 6 das Zulassungsschreiben zur Promotion (in beiden Fällen im Original oder als beglaubigte Kopie)