Hackathon: Nachhaltige Hochschule

Titelbild zu Hack Your Campus

Deine Ideen für eine nachhaltigere Hochschule

17.01.2020, Haus der Wissenschaft (Raum Veolia, 5. OG)

Fragen der Nachhaltigkeit beschäftigen unsere Gesellschaft, die Politik, aber auch Forschung und Industrie im Moment so sehr wie kaum ein Thema zuvor. Gemeinsam mit euch wollen wir beim Hackathon „Hack Your Campus“ Ideen und digitale Lösungen für eine nachhaltigere TU Braunschweig sammeln.

Ihr seid gefragt: Einen Tag lang seid ihr eingeladen, eure Ideen rund um das Thema nachhaltige Hochschule zu spinnen und zu entwickeln. Es ist euch überlassen, ob ihr Projektideen, App-Prototypen oder etwas ganz Anderes entwickelt. Das einzige, das zählt, sind eure guten Ideen! Die besten Ergebnisse haben die Chance auf ein Preisgeld und können im Anschluss vom Sandkasten weiter begleitet werden.

Für euer leibliches Wohl ist den ganzen Tag gesorgt.

Die Projektgruppe Lehre und Medienbildung veranstaltet den Hackathon in Kooperation mit der Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH, dem Hochschulforum Digitalisierung, StudySmarter, und weiteren Partnern der TU Braunschweig.

Zur Anmeldung

Ihr könnt euch mit wenigen Klicks online anmelden: Alleine oder mit eurem Team, mit Idee oder ohne und unabhängig vom Studiengang.

Anrechnung

Es besteht die Möglichkeit, mit der Teilnahme und einer anschließenden Dokumentation 1 CP in der überfachlichen Qualifizierung zu sammeln. Dazu müsst ihr euch zusätzlich (!) im Stud.IP anmelden.

Die Challenges

Ablauf

ab 08:30 Uhr Einlass und Ankommen der Teilnehmenden
09:00 Uhr Begrüßung
09:15–09:45 Uhr Thematische Einführung und Gruppenfindung
09:45–16:00 Uhr Teamarbeit mit flexibler Mittagspause
16:00–17:45 Uhr Vorbereitung der Präsentationen
18:00–19:30 Uhr Pitches vor der Jury und Siegerehrung
ab 19:30 Uhr Abendessen und Ausklang

Unsere Jury

Prof. Dr. Wolfgang Durner
Vizepräsident für Studium und Lehre und Leiter der AG Nachhaltigkeit an der TU Braunschweig

Dana Tholen
Vorstand des AStA der TU Braunschweig

Dr. Felix Büsching
Akademischer Rat am Institut für Betriebssysteme und Rechnerverbund (TU Braunschweig), Science-Slammer und Leiter der Braunschweiger Regionalgruppe von „Scientists for Future“

Inga Schleicher
Stadt Braunschweig, Smart-City-Projekte

Till Rückwart
Hochschulforum Digitalisierung

Julius Othmer
Geschäftsführender Leiter der Projektgruppe Lehre und Medienbildung, TU Braunschweig

Unsere Experten

Carsten Elsner
Referatsleiter Digitale Bibliothek und Publikationsservices, Universitätsbibliothek

Jens Lamprecht
Lehrstuhl für Informationsmanagement (WI2)

Dr. Sebastian Thiede
Stellvertretender Leiter des Instituts für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik, Abteilungsleitung »Nachhaltige Produktion«

Majd Murad
Institute for Sustainable Urbanism

FAQ: Die wichtigsten Fragen im Überblick


Ansprechpartnerinnen und Kontakt

Wir stehen Ihnen für Rückfragen zum Hackathon gerne zur Verfügung:

  • Maike Kempf | Tel.: +49 531 391-14066
  • Ariane Pedt | Tel.: +49 531 391-14070

Sie können auch das untenstehende Kontaktformular nutzen:

Mit Absenden dieses Formulars stimmen Sie der Verarbeitung der von Ihnen selbst angegebenen Daten nur zum Zwecke der hier erfolgten Erhebung zu.

Sofern die Informationen auf der Basis eines Vertrages oder zur Erfüllung gesetzlicher Aufgaben und Verpflichtungen der TU Braunschweig erhoben werden, ist ein Widerspruch ausgeschlossen.

Außerdem nehmen Sie die Datenschutzerklärung der TU Braunschweig zur Kenntnis nach der die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt.


Der Hackathon »Hack Your Campus: Nachhaltige Hochschule« ist eine Kooperationsveranstaltung der Projektgruppe Lehre und Medienbildung der TU Braunschweig, der Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH, dem Hochschulforum Digitalisierung, StudySmarter und weiterer Partner der TU Braunschweig.

Logos der Veranstalter
Bildnachweis: Projektgruppe Lehre und Medienbildung/TU Braunschweig