TU BRAUNSCHWEIG

Vorträge und Präsentationen

Bartsch, A.; Kundolf, S. (2017): Angebote zur akademischen Weiterbildung an der Hochschule (in den Ingenieurwissenschaften): Beispiele, Zugang und Fördermöglichkeiten. Vortrag auf einer IGM-Informationsveranstaltung für Betriebsrätegremien der KIM-Betriebe, Firma Flammenfilter Protego, Braunschweig, 15.08.2017.*

Bartsch, A.; Wrobel, U. (2017): Masterangebot-Aufbau an der TU Braunschweig -Herausforderungen und Lösungsansätze. Vortrag im gleichnamigen Workshop sowie Posterpräsentation auf der „Spring School 2017. Interne Qualifizierungsangebote der Projekte“, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, 02.03.2017.

Bartsch, A.; Kundolf, S.; Hardinghaus, B.; Hesse, M. (2017): Was braucht die Wirtschaft? Weiterbildungsbedarf & betriebliche Unterstützung. Fachtagung „MOBILES LERNEN FÜR MORGEN“ – Berufsbegleitende, wissenschaftliche Aus- und Weiterbildung für die Ingenieurwissenschaften, TU Braunschweig, 16.02.2017.

Bartsch, A.; Wedl, J. (2016): Teaching Gender? Lehrbeispiele und Methoden zur Vermittlung gender-reflexiver Pädagogik in der Lehramtsausbildung. Praxisworkshop auf der Konferenz „Gender und Diversity in die Lehre! Strategien, Praxen, Widerstände“, FU Berlin, 25.11.2016.

Bartsch, A.; Bolze, K.; Wrobel, U. (2016): Offene Hochschule: Wie kann der Bedarf an Fachkräften im Unternehmen durch die Nutzung der Hochschulen als Weiterbildungs- und Weiterqualifikationseinrichtung besser gedeckt werden? Welche Voraussetzungen müssen in den Unternehmen und den Hochschulen erfüllt sein, um eine effektive und nachhaltige Personalentwicklung durch eine akademische Weiterbildung zu gewährleisten? Praxisworkshop auf der Fachtagung „Zukunft sichern –Innovative Wege zur Fachkräftegewinnung“, Ostfalia HAW, Wolfenbüttel, 02.06.2016.

Bartsch, A.; Wrobel, U. (2016): Berufsbegleitende wissenschaftliche Weiterbildung an der TU Braunschweig. Weiterbildungspool Ingenieurwissenschaften „excellent mobil“. MasterMesse der TU Braunschweig, 20.05.2016.

Bartsch, A. (2016): Berufsbegleitende wissenschaftliche Weiterbildung an der TU Braunschweig. Weiterbildungspool Ingenieurwissenschaften „excellent mobil“. „Best Practice“-Vortrag im Webinar "Genderaspekte in der Gestaltung von Studienprogrammen" (Organisation Anita Mörth und Tina Basner), Fernuni Hagen, 18.05.2016.

Bartsch, A. (2015): Zielgruppenspezifische Lehr-Lern-Arrangements für Ingenieurwissenschaften. (Posterpräsentation), Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium DGWF 2015 „Lehr-/Lernarrangements in der wissenschaftlichen Weiterbildung – Herausforderungen und Erfolgsfaktoren für eine wirksame Didaktik“, Universität Freiburg, 24.09.2015.

Bartsch, A. (2014): Ungleichheitsforschung: Wie verändert Migration Gender, Race & Class? Vortrag im interdisziplinären Seminar (Prof. Rüdiger Heinze / Prof. Bettina Wahrig) „Gender, Race & Class: Zwischen Theorie und gesellschaftlicher Wirklichkeit“, TU Braunschweig, 16.12.2014.

Bartsch, A.; Bachofner, M. (2014): Berufsbegleitendes Kompetenznetzwerk für die Mobilitätswirtschaft: bedarfsgerechte Öffnung der Hochschulen in einem Flächenland. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V. DGWF 2014 „Wissenschaftliche Weiterbildung neu denken! – Ansätze und Modelle für eine innovative Gestaltung von Weiterbildung und lebenslangem Lernen an Hochschulen“, Universität Hamburg, 26.09.2014.

Bartsch, A.; Bachofner, M. (2014): Hochschule der Zukunft: Lebenslang mobiles Lernen: „Weiterbildungspool Ingenieurwissenschaften excellent mobil“ im „Verbundprojekt Mobilitätswirtschaft“. (Posterpräsentation), Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V. DGWF 2014 „Wissenschaftliche Weiterbildung neu denken! – Ansätze und Modelle für eine innovative Gestaltung von Weiterbildung und lebenslangem Lernen an Hochschulen“, Universität Hamburg, 25.09.2014.

Bartsch, A.; Bachofner, M. und Busch-Karrenberg, A. (2014): Wissenschaft bewegt: Lebenslang. Weiterbildungspool Ingenieurwissenschaften „excellent mobil“. Tag der offenen Tür TU-Day 2014 „Wissenschaft bewegt...!“, TU Braunschweig, 28.06.2014.

Bartsch, A.; Bachofner, M. (2013): Angebotsplanung von wissenschaftlicher Weiterbildung im Clusterverbund - Chancen der Kooperation. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V. DGWF 2013 „Auf dem Weg zur Hochschule des Lebenslangen Lernens – Mehrwert, Aufwand und Erträge“, Universität Rostock, 26.09.2013.

Bartsch, A. (2013): Offene Hochschule: Was tragen die Gender Studies zur Attraktivitätssteigerung des berufsbegleitenden Ingenieurstudiums bei? Tagung "Zurück in die Zukunft. 10jähriges Jubiläum des Braunschweiger Zentrums für Gender Studies“. 4. Braunschweiger Gender Forum 21.-22.11.2013, Hochschule für Bildende Künste, Braunschweig, 22.11.2013.

Bartsch, A.; Bachofner, M. (2013): Hochschule der Zukunft: Lebenslang mobiles Lernen. Tag der offenen Tür TU Night 2013 „Wissen leuchtet!“, TU Braunschweig, 22.06.2013.

Bartsch, A. (2012): Thematische Einführung: Migration, Wissenstransfer & Gender. Interdisziplinäres Ringseminar „Migration, Wissenstransfer & Gender. Geschlechterwissen aus interdisziplinärer Sicht“, TU Braunschweig, 18.04.2012.

Bartsch, A. (2011): Gender@Bildung@Institutionen: Soziologische Betrachtungen zur Relevanz von Geschlechteraspekten in Bildungsinstitutionen. Interdisziplinäres Ringseminar „Geschlechterwissen aus interdisziplinärer Sicht“, TU Braunschweig, 30.11.2011.

Bartsch, A. (2011): Future of Work (engl. Vortragsreihe im Modul „Administration and Sociology“ im gemeinsamen Weiterbildungs-Masterstudiengang „Urban and Environmental Engineering“ der TU Braunschweig und der Pontifícia Universidade Católica do Rio de Janeiro (PUC)); Rio de Janeiro / Brasilien, 22.-24.08.2011.

 

*Neben Vorträgen und Praxisworkshops wurden durch A. Bartsch (et al.) die Ziele, Inhalte und Zwischenergebnisse des niedersächsischen BMBF-„Verbundprojekt Mobilitätswirtschaft“ sowie des Braunschweiger Teilprojekts „excellent mobil“ (Laufzeit 2011-2017) auf zahlreichen internen und externen Veranstaltungen, Sitzungen und Workshops präsentiert.

 


  last changed 17.07.2018
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop