TU BRAUNSCHWEIG

 

Gauß-Centrum für Modellierung und Simulation

Gauss Centre for Modelling and Simulation

Logo des Gauß-Centrums für Modellierung und Simulation

 

Ziele

Das Gauß-Centrum für Modellierung und Simulation (GMS) an der Technischen Universität Braunschweig nimmt fachgebietsübergreifende und interdisziplinäre Aufgaben in Forschung, Lehre, Studium und Weiterbildung auf den Gebieten Modellbildung, Simulation und Visualisierung wahr.

Das GMS bündelt das in den einzelnen Fachgebieten vorhandene Wissen auf den Gebieten Modellbildung, Simulation und Visualisierung und macht es für Forschung, Lehre sowie Wissens- und Technologietransfer nutzbar.

Das GMS unterstützt die Bereitstellung und Betreuung von Hochleistungsrechenkapazitäten (High Performance Computing, HPC) an der Technischen Universität Braunschweig.

Das GMS fördert die Zusammenarbeit mit anderen wissenschaftlichen Einrichtungen auf den o.g. Gebieten und stellt einen engen Austausch zur beruflichen Praxis her.

Das GMS fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs.

 

Arbeitskreise

 

Im Jahr 2012 starteten drei Arbeitskreise, um die wissenschaftlichen Kooperation und den Erfahrungsaustausch zwischen Mitarbeitern unterschiedlicher Institute, die auf Gebieten der Computational Sciences in Engineering im weiteren Sinne forschen, auf Arbeitsebene zu intensivieren. Interessenten sind herzlich willkommen.

Zunächst arbeiten drei Arbeitskreise zu den Themen Computational Fluid Dynamics, Strukturmechanik sowie zu Vielteilchensystemen und Monte-Carlo-Methoden. In den Arbeitskreisen wird nach kurzen Vorträge die Möglichkeit zu Diskussionen und zum Austausch von Erfahrungen zu theoretischen und praktischen Problemen geboten.

Nach den erfolgreichen ersten beiden Arbeitskreistreffen finden die nächsten Arbeitskreise der jeweiligen Gebiete im Frühjahr 2013 statt. Vortragsanmeldungen und Teilnahmezusagen sind schon jetzt willkommen. Für die Kontaktaufnahme untereinander sind die Teilnehmerlisten der Arbeitskreistreffen hinterlegt.

 

Aktuelles und Termine

    • 2013 Tagung / Kolloquium / zweiter Workshop des GMS
    • 20.09.2013 Workshop und Erfahrungsaustausch zu COMSOL Multiphysics
    • 08.08.2013 Openfoam-Stammtisch
    • 18.06.2013 Vorstandssitzung
    • 11.06.2013, 15:00 Uhr, RR 58.4, Arbeitskreistreffen, Teilnehmerliste
    • 24.01.2013, 17:30 Uhr, Senatssaal im Altgebäude, GMS Get-Together
    • 16.01.2013, 17 Uhr, PK 4.1, Vortrag Cord Rossow & Norbert Kroll, DLR Braunschweig
    • 10.12.2012 Vorstandssitzung
    • 11.10.2012 Mitgliederversammlung des GMS, Protokoll
    • 4.10.2012 Vorstandssitzung
    • 19.6. 2012 Vorstandssitzung
    • 3.5. 2012 Arbeitskreis Vielteilchensysteme und Monte-Carlo-Methoden, 15:00 Uhr, HS 5.1, Bibliothek, Hans-Sommer-Str. 5, Leitung Dr. G. Raabe, Teilnehmerliste
    • 26.4. 2012 Arbeitskreis Strukturmechanik, 15:00 Uhr im SN 19.3, Leitung Prof. Dr. D. Langemann, Teilnehmerliste
    • 19.4. 2012 Arbeitskreis Computational Fluid Dynamics, 16:00 Uhr im Seminarraum 2. OG, Langer Kamp 7, Leitung Prof. Dr. S. Scholl, Teilnehmerliste
    • 26.1. 2012 Eröffnung des Arbeitskreises Vielteilchensystemen und Monte-Carlo-Methoden, 15:30 Uhr im BI 87.3, Teilnehmerliste
    • 19.1. 2012 Eröffnung des Arbeitskreises Strukturmechanik, 15 Uhr im BI 87.3, Teilnehmerliste
    • 10.1. 2012 Eröffnung des Arbeitskreises Computational Fluid Dynamics (CFD), Leitung Prof. Dr. S. Scholl, 14 Uhr im LK 7 R008 im Erdgeschoss, Langer Kamp 7, Teilnehmerliste
    • 1.12. 2011 Vorstandssitzung
    • 11.-12.11. 2011: Erster Workshop des Gauß-Centrums für Modellierung und Simulation an der TU Braunschweig, Programm (pdf, 64 KByte)
    • 8.9. 2011: Mitgliederversammlung zur Neubelebung des Gauß-Centrums für Modellierung und Simulation

     

    Vorstand

    Prof. Dr. Manfred Krafczyk, Institut für Rechnergestützte Modellierung im Bauwesen

    Prof. Dr. Dirk Langemann, Institut Computational Mathematics (Sprecher)

    Dr.-Ing. Horst Müller, Institut für Energie- und Systemverfahrenstechnik

    Dr. Gabriele Raabe, Institut für Thermodynamik

    Prof. Dr. Stephan Scholl, Institut für Chemische und Thermische Verfahrenstechnik (stellv. Sprecher)

    Prof. Dr. Thomas Sonar, Institut Computational Mathematics

     

    Dokumente

    Ordnung (pdf, 90 KByte)des Gauß-Centrums für Modellierung und Simulation

    Protokoll (pdf, 16 KByte) der Mitgliederversammlung vom 7. 2. 2011

     

    Kontakt

    Prof. Dr. Dirk Langemann, AG Partielle Differentialgleichungen, Institut Computational Mathematics, Technische Universität Braunschweig, Pockelsstr. 14 (Postadresse), Am Fallersleber Tor 1 (Besucheradresse, Raum 306), 38106 Braunschweig, Tel. ++49 531 391 7403, Fax. ++49 531 391 7409

     

    Mitglieder (im Aufbau)

    Dipl.-Ing. Stefan Beinert, Institut für Partikeltechnik

    Prof. Dr. Matthias Bollhöfer, Institut Computational Mathematics

    Prof. Dr. Kai Diethelm, GNS Gesellschaft für numerische Simulation mbH

    Prof. Dr. Uwe Dombrowski, Institut für Fabrikationslehre und Unternehmensforschung

    Prof. Dr. Peter Eilts, Institut für Verbrennungskraftmaschinen

    Dr. Thomas Kenull, Institut für Flugantriebe und Strömungsmaschinen

    Prof. Dr. Jürgen Köhler, Institut für Thermodynamik

    Prof. Dr. Manfred Krafczyk, Institut für Rechnergestützte Modellierung im Bauwesen

    Prof. Dr. Ulrike Krewer, Institut für Energie- und Systemverfahrenstechnik

    Prof. Dr. Arno Kwade, Institut für Partikeltechnik

    Prof. Dr. Dirk Langemann, Institut Computational Mathematics

    Prof. Dr. Sabine Langer, Institut für Angewandte Mechanik

    Dr. Alexander Litvinenko, Institut für Wissenschaftliches Rechnen

    Prof. Dr. Dirk Lorenz, Institut für Analysis und Algebra

    Jan-Phillip Mai, JPM Silicon GmbH

    Prof. Dr. Hermann Matthies, Institut für Wissenschaftliches Rechnen

    Dr.-Ing. Horst Müller, Institut für Energie- und Systemverfahrenstechnik

    Prof. Dr. Georg Ostermeyer, Institut für Dynamik und Schwingungen

    Dr. Gabriele Raabe, Institut für Thermodynamik

    Dr. Joachim Rang, Institut für Wissenschaftliches Rechnen

    Prof. Dr. Stephan Scholl, Institut für Chemische und Thermische Verfahrenstechnik

    Prof. Dr. Thomas Sonar, Institut Computational Mathematics

    Prof. Dr. Rainer Tutsch, Institut für Produktionsmesstechnik


      aktualisiert am 04.02.2015
    TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang