TU BRAUNSCHWEIG

AG und Jour fixe Gleichstellung und Familie

Die AG und der Jour fixe Gleichstellung und Familie haben zum Ziel, Gleichstellung und Familienfreundlichkeit noch stärker als Querschnitts- und Leitungsaufgabe in der Hochschule zu verankern, die Aktivitäten in diesen Bereichen besser zu koordinieren und Synergie-Effekte zu nutzen.

Die AG Gleichstellung und Familie besteht aus den Dekaninnen und Dekanen, den Leiterinnen und Leitern der Geschäftsbereiche, der Vorsitzenden des Vereins "TUBSundFamilie e. V.", der Referentin aus dem Familienbüro, der Referentin für Dual Career Couples, der Vorsitzenden der Kommission für Gleichstellung sowie der zentralen Gleichstellungsbeauftragten.

Der Jour fixe Gleichstellung und Familie ist ein regelmäßiges Treffen der AG Gleichstellung und Familie mit dem Präsidenten der TU Braunschweig.


  aktualisiert am 30.05.2013
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang