TU BRAUNSCHWEIG

 

Alternierende Telearbeit

Mit dem Abschluss der Dienstvereinbarung Nr. 31 am 03. bzw. 06.12.2010 wurde das Pilotprojekt zum 31.12.2010 beendet. 

Grundlage für die Erstellung der Dienstvereinbarung waren die Evaluation und intensive Beratungen.

Der Abschlussbericht des Pilotprojektes ist hier abrufbar.

Für Informationen zur zukünftigen Aufnahme von Alternierender Telearbeit wenden Sie sich bitte an:

Geschäftsbereich 1 - Personal, Recht und Studium

Ulrike Schneider                   +49 (0)531-391-4403 u.schneider@tu-bs.de

Olga Haar (nur vormittags)    +49 (0)531 391-2150 o.haar@tu-bs.de

Anke Meyer                          +49 (0)531 391-4358 anke.meyer@tu-bs.de

sowie

Cornelia Ross-Kamlah           +49 (0)531 391-4256 c.ross@tu-braunschweig.de , Vertretung: Jens Strömich   +49 (0)531 391-63782 j.stroemich@tu-braunschweig.de

 


 

Was bedeutet Alternierende Telearbeit?

Telearbeit wird i.d.R. als Alternierende Telearbeit durchgeführt, d. h. Beschäftigte wechseln regelmäßig in einem festgelegten Rhythmus zwischen häuslichem und dienstlichem Arbeitsplatz.

Telearbeit ist eine Arbeitsform, die auf Freiwilligkeit und Gegenseitigkeit beruht. Es gibt keine Vorschriften, die spezielle Regelungen für die Telearbeitenden vorsehen.

 

Rechtliche Grundlage

für die Telearbeit in der Niedersächsischen Landesverwaltung - und damit auch für die Hochschulen in Niedersachsen - ist die nach dem Kabinettsbeschluss  vom 14.12.2004 zwischen den Gewerkschaften und der Landesregierung abgeschlossene Vereinbarung gem. § 81 Niedersächsisches Personalvertretungsgesetz.


Grundlegende Informationen zum Thema Telearbeit finden sich u. a. auf den Seiten des Niedersächsisches Innenministeriums:

Telearbeit in Niedersachsen

oder unter www.telearbeit.niedersachsen.de

 

Projektbegleitung

Informationsveranstaltungen, Qualifizierung und Erfahrungsaustausch

entsprechend der Vereinbarung gemäß § 81 NPersVG über Telearbeit in der Landesverwaltung, Punkt 19

Dipl.-Sozialwiss. Detlev Blechner

Organisationsberatung und Projektmanagement

Noltestraße 5

30451 Hannover

t    +49 511 2109550

f    +49 511 2109555

@    detlev.blechner@t-online.de

Herr Blechner ist in Niedersachsen der Fachberater für Telearbeit in den Landesverwaltungen und in den nachgeordneten Bereichen.


  aktualisiert am 06.03.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang