TU BRAUNSCHWEIG

Zielvereinbarungen und Jahresberichte

In den jeweiligen Zielvereinbarungen wurden Ziele und Maßnahmen zur Verwirklichung einer familienbewussten Personalpolitik und familiengerechter Studienbedingungen beschlossen. Die Berichterstattung dokumentiert die Umsetzung.

        

Im vergangenen Auditierungszeitraum wurden z.B. umgesetzt:

  • Einführung von flexiblen Arbeitszeiten für den wissenschaftlichen und wissenschaftsstützenden Bereich
  • von der Personalabteilung erstellter Leitfaden zu Mutterschutz und Elternzeit für alle Beschäftigten der TU Braunschweig
  • Ausweitung des Kinderbetreuungsangebotes
  • Durchführung von Akademischen Fachzirkeln zum Thema "Familienfreundliche Universität" mit Studierenden und Beschäftigten der TU Braunschweig
  • Etablierung der Willkommensgespräche für frischgebackene TU-Eltern, zu denen die Präsidentin einmal pro Semester einlädt
  • Entwicklung und Kommunikation von Leitlinien für familienfreundliches Führen

Zukünftige Maßnahmen (Auswahl) sind:

  • Erarbeitung von fakultätsspezifischen Regelungen zum Umgang mit dem Nachteilsausgleich
  • Beratungsstellen werden in Form einer Beratungslandkarte kommuniziert
  • Konsolidierung und Ausbau von Maßnahmen zur Unterstützung von Beschäftigten und Studierenden mit Kindern im betreuungspflichtigen Alter
  • Konsolidierung der Kooperation mit Pflegestützpunkten und weiteren externen Partnereinrichtungen im Bereich Pflege

  aktualisiert am 19.10.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang