TU BRAUNSCHWEIG


RSS Feed News Familienbüro TU BS


20.02.2018 14:54
Sommerferienbetreuung 2018

Kinderferienbetreuung Sommer 2018

In den Sommerferien 2018 bietet das Studentenwerk OstNiedersachsen erneut in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität und der Polizeidirektion Braunschweig eine Ferienbetreuung für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren an, und zwar vier Wochen lang täglich (werktags) von 8 bis 16 Uhr.

Kosten:
Beschäftigte: 60 EUR pro Kind und Woche
Studierende: 40 EUR pro Kind und Woche

Betreuungswochen:
Woche 1: 02.07. – 06.07.18 PD Braunschweig (Basis), Friedrich-Voigtländer-Str. 41
Woche 2: 09.07. – 13.07.18 PD Braunschweig (Basis), Friedrich-Voigtländer-Str. 41
Woche 3: 16.07. – 20.07.18 Kita Zwerge (Basis), Fallersleber-Tor-Wall 10
Woche 4: 23.07. – 27.07.18 Kita Zwerge (Basis), Fallersleber-Tor-Wall 10

Die ersten beiden Wochen finden vorrangig auf dem Gelände der Polizeidirektion Braunschweig statt. Für die Wochen drei und vier ist die Basisstation im Fallersleber-Tor-Wall 10. Details zum abwechslungsreichen Programm folgen.

Die Teilnahme an der Sommerferienbetreuung ist für maximal zwei Wochen möglich.

Sie können Ihre Kinder ab dem 26.02.2018 ab 10:00 Uhr über folgenden Link anmelden:

http://www.stw-on.de/services/ferienbetreuung




19.01.2018 10:23
Spieletasche zum Ausleihen – NEU – seit Januar 2018

Sie planen eine Veranstaltung an der TU Braunschweig und bieten den Eltern an, ihre Kinder mitzubringen?

Zur Alumni Feier sind die Ehemaligen mit ihrem Nachwuchs eingeladen?

Berufstätige oder studierende Eltern müssen mit ihrem Kind noch Aufgaben am Campus erledigen oder Wartezeiten überbrücken und haben kein Spielzeug dabei?

Für den spontanen Einsatz und als erweitertes Serviceangebot für Familien und Kinder hat das Familienbüro eine handliche und abwechslungsreich bestückte Spieletasche zum Ausleihen angeschafft. Diese enthält u.a. Bauklötze, Bücher, Malzeug, Puzzles und andere Spiele. Die Spieletasche kann von allen TU-Angehörigen ausgeliehen und zur Nutzung mitgenommen werden, z.B. in die Aula, das Institut, den Seminarraum oder an den eigenen Arbeitsplatz.

Aufgrund ihrer zentralen Lage und langen Öffnungszeiten, auch an Wochenenden, übernimmt die Universitätsbibliothek die Ausleihe der Spieletasche. Wenn Sie die Spieletasche ausleihen möchten, wenden Sie sich bitte an die

Zentrale Information der Universitätsbibliothek, Erdgeschoss,
Universitätsplatz 1, Telefon: 0531/391-5018;

Dort tragen Sie sich in das rote Ausleihe-Heft ein und hinterlassen Ihren Namen und Ihre Telefonnummer; eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung der Spieletasche innerhalb der Universitätsbibliothek nur im neuen Erfrischungs- und Kopierraum im Erdgeschoss möglich ist. Direkt nebenan, im Forumsgebäude, laden die Kletterinsel mit Rutsche und weiteren Spielsachen zum Spielen ein.

Die Abholung und Rückgabe der Spieletasche ist zu folgenden Zeiten möglich:
Montag bis Freitag:             7-24 Uhr
Samstag:                           10-22 Uhr
Sonntag:                            10-17 Uhr

Bei Rückfragen und Wünschen zur Ausstattung der Spieletasche kontaktieren Sie bitte das Familienbüro.

Spieletasche zum Ausleihen




15.01.2018 12:41
Eltern-Kind-Treffen im neuen Jahr

Wer an der TU studiert und Kinder hat oder wer plant, mit Kind an der Uni zu studieren, ist herzlich zu unseren Eltern-Kind-Treffen eingeladen!  Wir treffen uns in der Regel jeden letzten Freitag im Monat im Eltern-Kind-Raum im Altgebäude in der Pockelsstraße 4 (Souterrain, bitte den bunten Füßen auf dem Boden folgen). 
Die Kinder können zusammen Spaß haben und spielen, die Eltern können sich in netter Atmosphäre mit anderen austauschen und quatschen.  Auch wer noch nicht an der TU studiert, kann hier hilfreiche Tipps von anderen Studi-Eltern bekommen.


Die nächsten Termine sind:

Freitag, den 26. Januar 2018 von 16.00 - 18.00 Uhr

Freitag, den 23. Februar 2018 von 16.00 - 18.00 Uhr

Freitag, den 23. März 2018 von 16.00 - 18.00 Uhr

Freitag, den 20. April 2018 von 16.00 - 18.00 Uhr

 




11.12.2017 00:00
Mehr Geld für Familien mit kleinem Einkommen

Neuer Kinderzuschlags-Check online

Mit dem neuen Kinderzuschlags-Check auf Familien-Wegweiser.de können sich Eltern ab sofort einen ersten Überblick über den Kinderzuschlag verschaffen und mit wenigen Eingaben ermitteln, ob ein Antrag bei der Familienkasse erfolgsversprechend sein kann.

Der Online-Rechner fragt Daten zur persönlichen Situation, zum Einkommen und den Wohnkosten ab. Eltern erfahren außerdem, wo sie den Antrag stellen können und welche Unterlagen für die Antragstellung erforderlich sind.

Kinderzuschlag

Der Kinderzuschlag unterstützt Elternpaare oder Alleinerziehende mit kleinem Einkommen. Seit dem 1. Januar 2017 beträgt der Kinderzuschlag je Kind bis zu 170 Euro monatlich. Durch den Kinderzuschlag kann der Bezug von Arbeitslosengeld II vermieden werden.


http://www.bmfsfj.de/BMFSFJ/Presse/pressemitteilungen,did=226216.html

08.12.2017 14:10
Änderungen im Unterhaltsvorschussgesetz

"Alleinerziehende leisten Enormes. Sie verdienen besondere Unterstützung – etwa, wenn der unterhaltspflichtige Elternteil keinen oder nur unregelmäßig Unterhalt bezahlt oder die Vaterschaft ungeklärt ist. In solchen Fällen hilft der Unterhaltsvorschuss." (Familien-Wegweiser.de)

Änderungen im Unterhaltsvorschussgesetz

Die Ausweitung des Unterhaltsvorschusses bedeutet gute Nachrichten für alleinerziehende Mütter und Väter.

  • Rückwirkend zum 1. Juli 2017 wird der Unterhaltsvorschuss bis zur Volljährigkeit des Kindes (18. Geburtstag) gezahlt.
  • Die bisherige Höchstbezugsdauer von 72 Monaten wird für alle Kinder aufgehoben.

 

Weiterführende Informationen gibt es hier.




06.12.2017 14:39
Höherer Mindestunterhalt ab 2018 und 2019

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz legt seit dem 1.1.2016, ausgehend vom jeweils letzten Existenzminimumbericht der Bundesregierung, den Mindestunterhalt alle zwei Jahre durch Rechtsverordnung fest.

Die monatlichen Mindestunterhaltssätze für minderjährige Kinder ab dem 1.1.2018:

  • in der ersten Altersstufe von 0 bis 5 Jahren (§ 1612a I 1  S. 3 Nr. 1 BGB)  348 Euro ab 2018 und 354 Euro ab 2019,
  • in der zweiten Altersstufe von 6 bis 11 Jahren (§ 1612a I 1  S. 3 Nr. 2 BGB) 399 Euro ab 2018 und 406 Euro ab 2019,
  • in der dritten Altersstufe von 12 bis 17 Jahren (§ 1612a I 1  S. 3 Nr. 3 BGB) 467 Euro ab 2018 und 476 Euro ab 2019 (BGBl.  2017 I, S.  3525) .

Düsseldorfer Tabelle ab 1.1.2018

30.11.2017 10:17
Spieleinsel für den Campus

Der Verein TUBS und Familie e.V. hat mit Unterstützung der Volksbank BraWo im Forumsgebäude der TU Braunschweig eine neue Spielebene für Kinder eingerichtet. Das Holzgerüst mit Rutsche und verschiedenen Spielelementen soll nicht nur als Tobe-Ecke für die Kleinsten auf dem Campus dienen, sondern auch den Austausch zwischen den Eltern fördern. Besonders praktisch: Gruppenarbeitsplätze und Wickeltisch (UG) befinden sich in direkter Nähe. Auch das Familienbüro ist im selben Haus zu finden.


Fotos und Bericht

06.11.2017 12:52
Willkommensgespräch mit Baby-Bag-Übergabe am 23. Oktober 2017

Am Montag, den 23. Oktober 2017 fand das erste Willkommensgespräch für Familien an der TU Braunschweig mit unserer Präsidentin Frau Prof. Dr.-Ing. Anke Kaysser-Pyzalla statt. Der Vorsitzende des Vereins TUBS und Familie e.V., Sönke Nimz, die Gleichstellungsbeauftragte der TU, Dr. Sandra Dittmann, waren ebenfalls dabei, um das Engagement der TU in Familienfragen vorzustellen.

In einer Runde von über 50 Gästen - Babys und Eltern - nahm sich die Präsidentin viel Zeit, um alle Familien kennenzulernen. Sie informierte sich ausführlich über die Erfahrungen der Studierenden und Beschäftigten mit Kind/ern an der TU.


Bericht zur Veranstaltung

23.06.2017 10:24
NEU: Offene Sprechstunde für studierende Eltern

Das Familienbüro bietet eine offene Sprechstunde für studierende Eltern rund um die Themen Schwangerschaft, Kinderbetreuung, Studienorganisation und weiteren Themen rund um Familie und Studium an.

Die Sprechzeiten finden jeweils dienstags von 10 bis 12 Uhr abwechselnd in den Eltern-Kind-Räumen am Zentralcampus und am Campus Nord statt.

Zentral Campus: Eltern-Kind-Raum im Altgebäude PK 4, Souterrain, Raum -141, jeweils am 1. Dienstag im Monat

Campus Nord: Eltern-Kind-Raum BI 97, 1. Stock, Raum 135, jeweils am letzten Dienstag im Monat

Alle weiteren Informationen gibt es unter:
www.tu-braunschweig.de/gleichstellung/angebote/familienbuero/offenesprechstunde




02.11.2016 10:56
Leitlinien für familienfreundliches Führen veröffentlicht

Im Sommer 2016 haben Akteurinnen und Akteure aus allen Statusgruppen unserer Universität Leitlinien für familienfreundliches Führen erarbeitet, die anschließend durch den Senat und das Präsidium beschlossen wurden.

Die Leitlinien richten sich an alle Professorinnen und Professoren sowie Führungskräfte aus Wissenschaft, Technik und Verwaltung der TU Braunschweig.

Alle TU-Angehörigen - unabhängig von ihrer familiären Situation - sollen eine Arbeits- und Studienkultur vorfinden, die eine Vereinbarkeit von Beruf bzw. Studium und Privatleben ermöglicht.

Kritik, Anregungen und Ideen zu den Leitlinien können gern an das Familienbüro adressiert werden. Dort werden die Rückmeldungen aufgenommen und fließen in die weitere Entwicklung der familiengerechten Hochschule mit ein.

Leitlinien als PDF-Dokument





  aktualisiert am 22.02.2018
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang