TU BRAUNSCHWEIG

Kooperationen


Das Projekt fiMINT ist hochschulintern und -übergreifend, regional und bundesweit sehr gut vernetzt.


Seit 2011 bietet fiMINT Veranstaltungen mit der Wirtschaft an: Salzgitter AG, Volkswagen AG, Deutsche Telekom AG, E.ON Avacon AG, Baker Hughes AG und Intel, Continental und Bosch.


Das fiMINT-Programm wird in Kooperation mit Trainerinnen, Trainern und Coaches aus einem über die Jahre aufgebauten Netzwerk durchgeführt.


fiMINT arbeitet mit Forschungsprojekten, Graduiertenschulen und Zentralen Einrichtungen der TU Braunschweig zusammen.


Seit 2009 ist fiMINT in den Instrumentenkasten der Deutschen Forschungs Gesellschaft aufgenommen.


  aktualisiert am 23.06.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang