TU BRAUNSCHWEIG

fiMINT ist ein Projekt des Gleichstellungsbüros an der Technischen Universität Braunschweig für Nachwuchs­wissenschaftlerinnen in den MINT-Fächern.

Sind Sie Studentin, Absolventin, Promovendin, Postdoktorandin, Habilitandin oder Juniorprofessorin in einem ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Fach an der Technischen Universität Braunschweig?

Planen Sie eine wissenschaftliche Karriere? Möchten Sie Ihre Kommunikations- und Führungskompetenzen stärken und weitere Qualifikationen erwerben? Möchten Sie sich mit anderen Nachwuchswissenschaftlerinnen vernetzen?

Dann sind Sie bei fiMINT genau richtig!

fiMINT bietet

▪ überfachliche Qualifizierung in Form von Workshops ▪ individuelle Beratung nach Anfrage ▪ Coaching- und Vernetzungsmöglichkeiten ▪ Veranstaltungen in Kooperation mit Unternehmen


fiMINT aktuell


Im Wintersemester 2017/18 gibt es wieder spannende Workshops. Hier geht es zu allen Infos.


SAVE THE DATE:
Das fiMINT-Forum findet in diesem Jahr erstmals im Wintersemester, und zwar am
02. November 2017, statt. Infos zum Programm gibt es hier.



Im BiMento-Workshop „Bewerbungstraining“ am 13. und 14. Juni 2017 gibt es noch freie Plätze.



Im Sommersemester 2017 gibt es zwei spannende Workshops bei fiMINT.
Anmeldung ab sofort!


Vergangene Veranstaltungen

■ fiMINT-Forum 2016

Am 30. Juni fand im Haus der Wissenschaft in Braunschweig das 8. fiMINT-Forum 'Mit Full Speed auf Karrierekurs' statt. Zur Einstimmung hörten unsere Gäste einen Kurzvortrag zum Thema Lebenslauf. Außerdem nahmen sie an einem Workshop teil und hatten die Möglichkeit ein Speed-Coaching zu einer persönlichen Fragestellung rund um Karriere und Bewerbung wahrzunehmen oder beim CV-Speed-Check den eigenen Lebenslauf optimieren zu lassen.
Auf der Recruitingmesse & Infobörse waren die Besucherinnen und Besucher eingeladen, mit den dort vertretenen Einrichtungen der TU Braunschweig, der Leibniz Universität Hannover und der Hochschule Hannover ins Gespräch zu kommen und sich über Einstiegs-, Qualifizierungs- und Karrieremöglichkeiten zu informieren.

Hier geht's zu den Fotos der Veranstaltung.


■ Weihnachtsvorlesung

Am 18. Dezember 2015 fand eine gemeinsame Weihnachtsvorlesung an der TU Braunschweig statt, welche das Gleichstellungsbüro gemeinsam mit dem SFB 880 veranstaltet hat. 

Die Vorlesung bot zwei Vorlesungen mit spannenden Live-Experimenten, in denen technische Fragestellungen und Prozesse auf anschauliche Weise erklärt wurden.

Begrüßung    

Dr. Sandra Dittmann, Gleichstellungsbeauftragte

Impressionen von der Weihnachtsvorlesung

Woher kommt der Auftrieb am Flugzeug?   
Prof. Dr.-Ing. Rolf Radespiel
Der Beitrag des Kreis-Prozesses zu besseren Triebwerken     

Prof. Dr.-Ing. Jens Friedrichs

Weihnachtsvorlesung der TU Braunschweig

Wann?                                                                              18. Dezember 2015, 14:00 - 15:30 Uhr

Wo?                                                                            Audimax, Pockelsstr. 15, 38106 Braunschweig

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.



■ fiMINT-Forum 2015

Am 20. Juli 2015 fand am fiMINT-Standort Hannover das 7. fiMINT-Forum statt. Neben einer Key Lecture von Prof. Dr. Carmen Leicht-Scholten zum Thema "Wissenschaft, die Leiden|schaf[f]t?" gab es eine spannende Podiumsdiskussion rund um das Thema "Was macht Wissenschaft attraktiv?"

Zu den Fotos der Veranstaltung. 


■  Zu unseren News (auch als RSS-Feed abonnierbar). Sie finden uns auch auf Facebook und in Stud.IP.

         


fiMINT im Film


Die Technische Universität Braunschweig und die Leibniz Universität Hannover sind mit dem Projekt fiMINT Mitglied des Nationalen Pakts für Frauen in MINT-Berufen.


Das Projekt fiMINT wurde von der Geschäftsstelle "Komm, mach MINT." als Projekt des Monats ausgezeichnet.

                     

Kontakt:

Carolin Wegner

Tel. 0 531 391 4581
Fax. 0 531 391 8171
carolin.wegner@tu-bs.de


  aktualisiert am 04.09.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang