TU BRAUNSCHWEIG

Katharina Wedler

Germanistik
Didaktik der deutschen Sprache
Bienroder Weg 80
D-38106 Braunschweig

Kontakt

Raum 104
Sprechstunde im Semester
Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit:

Tel.: +49 531 391 8681
Fax: +49 531 391 8638

E-Mail: k.wedler@tu-braunschweig.de

 


 

Forschungs- und Interessenschwerpunkte

    • Gesprächsanalyse und Mündlichkeit 
    • Mediendidaktik
    • Mehrsprachigkeitsforschung
    • Intertextualität & Intermedialität
    • Soziolinguistik

    Lehre

    TU Braunschweig (Seminare im Masterstudium)

      • WS 2016/17, WS 2017/18 Schule in der Migrationsgesellschaft (Erziehungswissenschaft)
      • SS 2017 Audiovisuelle Medien in multikulturellen und multilingualen Grundschulklassen (Didaktik der deutschen Sprache)
      • WS 2016/17 Mündliche Kompetenzen in sprachlich heterogenen Klassen (Didaktik der deutschen Sprache)
      • SS 2016 Audiovisuelle Medien im DaF-Unterricht (DaF/ DaZ Zertifikat)

    universitäre Sprachkurse

      • September 2016 - Januar 2018 DaF Kurs im Bereich der Niveaustufen A1 bis B2 (HAWK Hildesheim)
      • WS 2012/13, SS 2013, WS 2013/14 DaF Kurs, Niveau B1 (TU Dresden)

    Publikationen

    Wedler, K. (2018). Inverted Classroom in der Lehramtsausbildung, In: Buchner, Josef; Freisleben-Teutscher, Christian F.; Haag, Johann & Erwin Rauscher (Hrsg.). Inverted Classroom. Vielfältiges Lernen, S. 229 -236. LINK

    Wedler, K. & Karrie, S. (2017). Good Practice – Blended Learning in der internationalisierten Lehramtsausbildung. Zeitschrift für Hochschulentwicklung, 12/4, S.39 - 52. LINK

    wissenschaftliche Vorträge und Präsentationen

    10.04.2018

    Kontroversen und kontroverse Überzeugungen zu digitalem Lehren und Lernen in Schule und Hochschule - Gedanken aus dem Projekt Mehr-Sprache (Vortrag), Prof. Dr. Katja Koch, Saskia Braun, Simone Karrie & Katharina Wedler, Ringvorlesung TU Braunschweig

    05.-06.04.2018

    Arbeitsprozesse der didaktisch-methodisch Aufbereitung von Seminarinhalten für den Flipped-Classroom (Vortrag), aktuelle Fragen der Sprachtheorie und Fremdsprachendidaktik: eine wissenschaftliche Diskussion. Minin University Nischnij Nowgorod

    20.-21.02.2018

    Inverted Classroom in der Lehramtsausbildung
    Konferenz "Inverted Classroom and beyond", PH St.Pölten

    20.-22. September 2017

    „Erzähl mal etwas"-Effekte des Scaffolding auf die mündlicheErzählkompetenz in der Peer-Interaktion von Grundschulkindern
    „Grammatikdidaktik – theoretische und empirische Zugänge zu sprachlicher Heterogenität“, TU Braunschweig

    Mai 2017

    Peer-und E-Learning basierte Vermittlung von Kompetenzen der Sprachenbildung im Lehramtsstudium
    "Inklusion und Heterogenität", Programm-Workshop im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung, PH Heidelberg

    11.04.2017

    Bildungssprache - Sprache in der Bildung. Herausforderungen für die Sprachdidaktik
    Prof. Dr. Miriam Langlotz, Dr. Dina Lüttenberg & Katharina Wedler, Institut für Germanistik, Braunschweig, Ringvorlesung "Bildung in der Migrationsgesellschaft", TU Braunschweig

    10.03.2017  Elizitation von Fantasiegeschichten durch audiovisuelle Impulse
    GAL Research School "Elizitationsverfahren in der Mehrsprachigkeitsforschung", Germanistisches Institut, WWU Münster

    Projekte

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin im Projekt Mehr-Sprache, einem Teilprojekt des Projektes "TU4Teachers". TU4Teachers wird im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung durch das BMBF gefördert.

    hochschulpolitische Tätigkeiten

    seit dem 01.04.2017 Vertreterin der Promovierenden der Fakultät 6 im Rat der Promovierenden, beratendes Miglied im Senat der TU BS und im Fakultätsrat der FK6 der TU BS.


      aktualisiert am 02.05.2018
    TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang