TU BRAUNSCHWEIG

Klausuranmeldung und TAN-Listen:

Wenn man sich für seine Klausuren anmelden möchte, braucht man zuerst eine TAN-Liste.

Diese bekommt man je nach Studiengang auch bei den jeweiligen Studienfachberatungen oder ganz einfach: In Raum 108/109. Sobald man die TAN-Liste hat kann es losgehen.

Man loggt sich online unter https://vorlesungen.tu-bs.de/ ein mit seiner Y-nummer (der gleiche Zugang zum Stud-ip) ein und geht zur Prüfungsverwaltung. Dort kann man dann die Klausur auswählen und mit einer TAN anmelden oder auch abmelden, wenn man diese schon angemeldet hat(Abmeldungen müssen mind. 1 Werktag vor der Klausur erfolgen, sonst sind diese nicht mehr möglich). Jede TAN kann nur einmal benutzt werden. Bei jeder TAN-Liste sollte man sich am Ende 2 TAN's überlassen, sodass man online eine neue TAN-Liste generieren kann. Das kann man unter "Meinen Daten" und dann "TAN-Listen – Generierung" machen.

Man kann auch seine Klausuren schriftlich anmelden. Empfohlen ist aber das lieber Online zu tun, da ihr damit der Fakultät eine Menge Papierkram erspart. Wichtig ist die schriftliche Klausuranmeldung nur bei Klausuren die sich nicht im Onlineverzeichnis finden lassen. Das kann vorkommen bei Zusatzprüfungen die so nicht im Studium beinhaltet sind (z.B. Überfachliche Qualifikationen oder wenn man als Rein ETler eine Klausur wie BWL schreiben möchte).

Die schriftliche Anmeldung läuft so ab: Man geht auf die Seite https://www.tu-braunschweig.de/eitp/studium/pruefungen und lädt dort den jeweiligen Anmeldebogen runter und druckt ihn aus (Login-Daten sind wieder Y-Nummer). Dort trägt man alle Prüfungen ein die man antreten möchte, trägt den Studiengang ein, unterschreibt das ganze und gibt es in der Fakultät im ersten Stock ab (In den Briefkasten schmeißen oder persönlich abgeben ist egal).


  last changed 29.05.2018
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop