TU BRAUNSCHWEIG

Aktuelle Seite: Startseite > Forschungsprogramme > Bürgernahes Flugzeug > Forschungsziele

Forschungsziele

Das Forschungsprogramm führt grundlegende Forschungsarbeiten in folgenden Bereichen durch:

 Die hier verfolgten Forschungsansätze konzentrieren sich auf:

  • Fortschrittliche aerodynamische und aeroakustische Berechnungsmethoden und ihre Validierung zur Ausnutzung der möglichen Synergien zwischen lärmarmen Antrieben und innovativen Hochauftriebssystemen
  • Verbesserung der Leistungen des Kerntriebwerks, hochwertige Modellierungen der Triebwerksdynamik und Erweiterung der dynamischen Triebwerks-Betriebsgrenzen
  • Multifunktionale, hybride Leichtbaustrukturen mit neuen Ansätzen für Krafteinleitungen, lösbare Fügungen und Schadenserkennung
  • Integration und Automatisierung der bord- und bodenseitigen Luftverkehrsführung durch neue Technologien für Kommunikation, Navigation und Überwachung in Verbindung mit Ansätzen kognitiver Automatisierung
  • Technologische Voraussetzungen für eine weitergehende Automatisierung der Cockpit-Funktionen bei Verkehrsflugzeugen, insbesondere durch neue Ansätze der Flugzeugregelung für die Rekonfiguration degradierter Systeme.

  aktualisiert am 26.02.2014
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang