TU BRAUNSCHWEIG

Aktuelle Seite: Startseite > Forschungstage > Forschungstag 2015

Forschungstag 2015

Am 16. November 2015 findet der 6. Forschungstag des Niedersächsischen Forschungszentrums für Luftfahrt statt.

Synergiewirkungen der Luftfahrt

Viele Technologiebranchen profitieren von den Fortschritten und Innovationen in der Luftfahrt – genauso profitiert die Luftfahrt maßgeblich von Entwicklungen aus anderen Disziplinen. Beim sechsten Forschungstag des NFL stehen diese Synergiewirkungen der Luftfahrt im Fokus. Experten aus den Feldern Windenergie, Leichtbau und Batterietechnik schildern ihre Sichtweise auf die Zusammenarbeit mit der Luftfahrt und bieten Gelegenheit über den daraus resultierenden derzeitigen und zukünftigen gemeinsamen Nutzen zu diskutieren.  

am 16. November 2015

von 9:30 bis 13:00 Uhr

im Hörsaal des Niedersächsischen Forschungszentrums Fahrzeugtechnik

Hermann-Blenk-Straße 42

38108 Braunschweig

Begrüßung

  • Grußwort des Präsidenten der TU Braunschweig Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Jürgen Hesselbach
  • Grußwort des NFL Vorstands Prof. Dr.-Ing. Martin Wiedemann,

Vorträge

  • Prof. Dr.-Ing. Rolf Radespiel: Einführung ins Vortragsprogramm
  • Prof. Dr.-Ing. Arno Kwade: Entwicklung von Batteriezellen in der Battery LabFactory Braunschweig – Potentiale für die Anwendung in der Luftfahrt
  • Dr. rer. nat. Fabian Fischer: Leichtbauproduktionstechnolog‎ien in der Luftfahrt- und der Automobilindustrie - Chance einer Symbiose innerhalb der Open Hybrid LabFactory
  • Dr.-Ing. Jan Teßmer: Smarte Rotoren für Windturbinen – Synergien zwischen Luftfahrt und Windenergie

Preisverleihung

  • Karl-Doetsch-Nachwuchspreis
  • Hermann-Blenk-Nachwuchspreis

per Email an nfl@tu-braunschweig.de

bis zum 09. November 2015

Synergiewirkungen der Luftfahrt

Auch in diesem Jahr werden beim Forschungstag herausragende Leistungen der am NFL tätigen Forscher und Nachwuchswissenschaftler mit den Wissenschaftspreisen des NFL ausgezeichnet. Der Hermann-Blenk-Forscherpreis und den Karl-Doetsch-Nachwuchspreiswerden in Gedenken an zwei herausragenden Persönlichkeiten der Luftfahrtforschung in Braunschweig verliehen.

Das NFL bedankt sich für die Unterstützung der Forschungspreise durch unsere Spender und Sposoren. Die Verleihung der Nachwuchspreise wird uns durch die Spende der Aerodata AG und das Sponsoring der Airbus Operations GmbH ermöglicht.

Logo der Aerodata AG

Airbus


  aktualisiert am 19.10.2015
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang