TU BRAUNSCHWEIG

Teilprojekt A1 - Entwicklung von 3D-Elektroden

Ein hohen Stoffumsatz und somit eine hohe Leistungsfähigkeit mikrobieller elektrochemischer Systeme erfordert eine große, effektive, bioelektrochemisch nutzbare Elektrodenoberfläche. In diesem Teilprojekt soll ein systematischer Ansatz zur Entwicklung effizienter dreidimensionaler Elektroden für den Einsatz in mikrobiellen elektrochemischen Systemen entwickelt werden. Dazu wird u.a. die Frage adressiert, welche mikroskopischen Dimensionen der Oberfläche von Elektroden für bioelektrochemische Prozesse relevant sind. In Abhängigkeit von den Größenordnungen bioelektrochemisch relevanter Spezies wird der Einfluss von Elektrodenstrukturen auf das elektrochemische Verhalten bioelektrochemisch relevanter Spezies und Systeme untersucht.

Kontakt
Institut für Ökologische und Nachhaltige Chemie
Hagenring 30
38106 Braunschweig
Fax: +49 (0) 531 391 - 8424

Prof. Dr. Uwe Schröder
uwe.schröder@tu-braunschweig.de
Tel: +49 (0) 531 391 - 8425

M. Sc. Igor Schmidt
igor.schmidt@tu-braunschweig.de
Tel: +49 (0) 531 391 - 8429

M. Sc. Christopher Moß
c.moss@tu-braunschweig.de
Tel: +49 (0) 531 391 - 8429


  last changed 01.07.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop