TU BRAUNSCHWEIG

Forschung im Fokus

Die TU Braunschweig bewirbt sich in drei Forschungsfeldern um die Förderung im Rahmen der Exzellenzinitiative. Unter dem Dach der Wissenschaftsallianz, gemeinsam mit der Leibniz Universität Hannover, wurden zwei Antragsskizzen eingereicht:

  • "QuantumFrontiers" (Licht und Materie an der Quantengrenze: Grundlagen und Anwendungen in der Metrologie) zielt auf die methodische Weiterentwicklung immer präziserer Messverfahren in den und mit Hilfe der Quanten- und Nanowissenschaften.
  • "Energiewende in der Luftfahrt" stellt sich der Herausforderung, den Luftverkehr auch zukünftig effizient zu gestalten und dabei die konkurrierenden Anforderungen an stetiges Wachstum und langfristige Umweltverträglichkeit zu erfüllen.

Bei der dritten Antragsskizze, "Self-Aware Vehicles" (SAV) geht es um Konzepte für die automatisierte Mobilität im Weltraum und auf unseren Straßen.

Wir haben hinter die Kulissen der beteiligten Institute geschaut und mit den Antragsstellern gesprochen. Unter dem Titel "Forschung im Fokus" lesen Sie in unserem Online-Magazin, wer und was hinter den Antragsskizzen steckt.


  aktualisiert am 19.04.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang