TU BRAUNSCHWEIG

.

Was ist Mentor.ING ?

Seit 2007 ermöglicht die Fakultät für Maschinenbau Studierenden eine besondere Starthilfe für Studium und Berufseinstieg: Mentor.ING- Ein zielgruppengerechtes Mentoring-Programm, das das ING zentral im Namen trägt!

Doch was versteht man unter einem Mentoring-Programm?
Eine studien- oder berufserfahrene und meist ältere Person (Mentor/in) bietet einer anderen Person (Mentee) Unterstützung, Beratung, Zugang zu Netzwerken und informellen Informationen und begleitet sie so für eine gewisse Zeit in ihrem (beruflichen) Werdegang.

Konkret heißt das:

Die Mentees treffen sich in regelmäßigen Abständen mit ihrem Mentor oder ihrer Mentorin. Die Inhalte dieser Treffen bestimmen die Beteiligten selbst – je nach Bedarf und Voraussetzungen.
Die Dauer der Mentoring-Beziehungen beträgt in der Regel ein Semester, kann bei Bedarf aber um ein halbes Jahr verlängert werden.

Ein Austausch ist möglich im Rahmen von persönlichen Treffen oder auch über webbasierte Kommunikationsmittel.

Begleitend wird ein Rahmenprogramm angeboten. Regelmäßige Netzwerktreffen mit anderen Mentor/-innen und Mentees bieten einen Austausch auch über das eigene Mentoring-Tandem hinaus.
Die teilnehmenden Studierenden werden zudem anfangs für das Mentoring gecoacht und können im laufe des Semesters zusätzlich den Erwerb von studien- und berufsrelevanten Soft Skills vorantreiben, indem sie an den angebotenen Workshops teilnehmen. Themen dieser Kurse sind unter anderem Bewerbungstraining, Präsentieren auf deutsch oder englisch oder Karriere- und Lebensplanung. 

Die Teilnahme am Mentoring bietet allen Beteiligten spannende Möglichkeiten der Weiterbildung, des Austauschs und des Networking. Informationen finden Sie auch in den Erfahrungsberichten unserer Teilnehmer/innen.


Terminübersicht für das Wintersemester 2018/19

  • Mentorenworkshop: 18.10.2018
  • Auftaktworkshop für Mentees: 19.10.2018 (ganztägig)
  • Auftaktveranstaltung für Mentor/innen und Mentees im Haus der Wissenschaft : 01.11.2018
  • Workshop "Moderation" für Mentees: 16.11.2018 (gangtägig)
  • Netzwerkabend für Mentor/innen und Mentees: Dezember 2018 (Termin folgt)
  • Assessment Training für Mentees: 22.01.2019 (ganztägig)
  • Abschlussveranstaltung im Rahmen des Alumnitreffens: März 2019 (Termin folgt) 


Kontakt

 

Elke Hennig
Dr.-Ing. Anke Lütkepohl

Dipl.-Jur. Elke Hennig

Mentor.ING      

AlumnING. | Mentor.ING

Tel.: 0531 - 391 4002

E-Mail an Mentor.ING
Technische Universität Braunschweig
Fakultät für Maschinenbau
- Mentor.ING-
Langer Kamp 19 B
38106 Braunschweig

Mentor.ING ist Bestandteil  von AlumnING. der Fakultät für Maschinenbau.

Mentor.ING

Mentees

Profilbogen für Mentees

Mentor/innen

Profilbogen für Mentoren


  aktualisiert am 03.09.2018
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang