TU BRAUNSCHWEIG

Niedersächsische Reisekostenverordnung (NRKVO) vom 10. Januar 2017
Informationen über die Genehmigung und Abrechnung von Dienstreisen hat die Nds. Landesschulbehörde hier eingestellt:

Haushaltswirtschaftliche Vorgaben für das Schulbudget, RdErl. d. MK vom 14.12.2007

Umsatzsteuerbefreiung für Bildungsmaßnahmen nach § 4 Nr. 21 Buchst. a Doppelbuchst. bb UStG im Geschäftsbereich des Kultusministeriums RdErl. d. MK v. 12.6.2006

Rahmenrichtlinien über die Vergütung von nebenamtlicher und nebenberuflicher Lehr- und Prüfungstätigkeit in der Landesverwaltung sowie über die Entschädigung der Mitglieder in Ausschüssen nach dem BBiG (Vergütungsrichtlinien) Gem. RdErl. d. MF u. d. übr. Min. v. 11.4.2016


  aktualisiert am 17.01.2018
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang