TU BRAUNSCHWEIG

Hinweise zur Anmeldung

Qualifizierungsveranstaltungen finden in der Regel in der unterrichtsfreien Zeit, z.B. nachmittags, statt.

Auch in diesem Fall ist die Genehmigung der vorgesetzten Dienststelle (in der Regel die Schulleiterin bzw. der Schulleiter) Voraussetzung für die Anmeldung und die dienstrechtliche Absicherung. Im Zuge der Online-Anmeldung müssen Sie bestätigen, dass Ihnen diese vorliegt. Uns muss die Genehmigung Ihrer vorgesetzten Dienststelle nicht vorliegen. Wenn der Veranstaltungsort nicht der Dienstort ist, ist ein Antrag auf Genehmigung einer Dienstreise (Aus- und Fortbildungsreise) an die vorgesetzte Dienststelle zu richten. Auch die Entscheidung über Unterrichtsbefreiung trifft Ihre vorgesetzte Dienststelle.

Alle Qualifizierungsveranstaltungen werden in der Veranstaltungsdatenbank (VeDaB) angekündigt: http://www.vedab.de. Die in der Ankündigung angegebene Anmeldefrist ist zu beachten.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Veranstaltungsdatenbank. Die Online-Anmeldung ist Voraussetzung für die Bearbeitung, z.B. für die Erstellung der Teilnahmelisten und Teilnahmebescheinigungen, etc. Notwendig für die Bearbeitung der Anmeldung ist die Angabe der Schule und der Schulnummer.

  • http://www.vedab.de
  • Recherche und Meldung
  • Eingabe der neunstelligen Veranstaltungsnummer (ohne Leerzeichen) oder Suchwort.

Wenn Sie dann die Suche starten, erhalten Sie Ihre gewünschte Veranstaltung und können sich anmelden.

Bei der Erstanmeldung müssen Sie Ihren Vornamen und Namen sowie Ihre Schulnummer und private E-Mail eingeben. Schulnummern sind auf dem Nds. Bildungsserver veröffentlicht: http://www.nibis.de/nibis.php?menid=590 

Bei einer erneuten Anmeldung zu einer Fortbildungsveranstaltung müssen die persönlichen Grunddaten nicht neu angegeben werden, da sie stets verfügbar sind. Bitte aktualisieren Sie ggf. Ihre Daten. Wir versenden Rechnungen an die von Ihnen bei der Anmeldung angegebene Dienststelle. Wenn Sie sich mit Ihren Zugangsdaten eingeloggt haben, sind lediglich zwei oder drei „Klicks“ notwendig: Ihre Bestätigung, dass Sie teilnehmen möchten und Ihre Bestätigung, dass Ihnen die Genehmigung Ihrer Dienststelle vorliegt (s.o.) und bei kostenpflichtigen Veranstaltungen die Bestätigung der Übernahme der Kosten.

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine automatisch generierte Mail mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung an die von Ihnen angegebene E-Mail. Nun sind sie der gewünschten Veranstaltung als interessierte Lehrkraft zugeordnet. Ihre Meldungen können Sie einsehen unter http://www.vedab.de - "Meine Meldungen".

Falls Sie Ihre Zugangsdaten gerade nicht zur Verfügung haben, können Sie diese erfragen: http://www.nibis.de/nibis.php?menid=3714&vorschau=1 – Hilfe - FAQ –„Passwort oder Benutzername unbekannt? Hilfe zur Anmeldung in der Veranstaltungsdatenbank VeDaB und ihrer Nutzung: http://www.nibis.de/nibis3/uploads/2cc-ilbl/files/hilfe_onlineanmeldung.pdf    

 

Eine Rückmeldung (Einladung oder Absage) erhalten Sie in der Regel 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn.
Ohne Einladung durch das Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung ist eine Teilnahme nicht möglich.

Unsere Teilnahmebedingungen finden Sie hier: https://www.tu-braunschweig.de/fk6/klbs/teilnahme

Druckversion


  aktualisiert am 11.09.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang